Vollbildmodus verlassen führt zu grauem (schwarzem)Bildschirm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Vollbildmodus verlassen führt zu grauem (schwarzem)Bildschirm gibt es 3 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Vollbildmodus verlassen führt zu grauem (schwarzem)Bildschirm

    Hallo,

    ich möchte hier auf schon vorhandenes Thema von milchtuete23 zurückgreifen, (vom Juli 2010) bei dem es für mich noch keine Lösung gab..

    Ich bekomme einen schwarzen Bildschirm, wenn ich ein Programm, - das im Vollbildmodus läuft, - beende. Man sieht dann nur schwarz und den Mauszeiger.
    Das System läuft aber noch, und ich kann auf andere TTYs zugreifen, komm aber nicht auf den Desktop zurück

    Grafikkarte: Nvidia Geforce 6200
    Treiber: Nvidia 256.53

    der Hinweis auf "wine" (in den Antworten bei milchtuete23) stimmt zumindest bei mir nicht, da es sich um reine Linux-Spiele handelt: LBreakout, Rock'n Diamonds, Frozen Bubble, Supertux usw. (jeweils nur im im Vollbildmodus)

    Ich habe die Arbeitsflächeneffekte aktiviert - beim Deaktivieren der
    Arbeitsflächeneffekte vor dem Öffnen eines Spiels mittels
    <Alt> + <Umschalt> +<F12>
    tritt dieser Effekt nicht auf und ich der Bildschirm schaltet ganz normal auf den Desktop zurück.

    Ich habe
    eine Auflösung von 1400x1050 bei einen noch alten 21 Zoll Monitor

    Vielleicht hat ja einer eine Idee


    Viele Grüße

    Conny

    Für den Inhalt des Beitrages 25496 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: conny-by