Rechte einer internen HDD übernehmen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Rechte einer internen HDD übernehmen gibt es 33 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Das denke ich auch, zumindest dieses Mal. Aber wie bereits angedeutet, war mein Weg kein guter. Wie dieser also geht, interessiert mich auch.

    Andere Baustelle ist der Hinweis, nicht mit "sudo" zu arbeiten. Wie also dann, wenn ich nicht in "su" gehe.

    Jetzt ist es etwas spät.

    Gut' Nächtle allen

    unpluged
    Laptop


    Proz.: 8 mal Intel Core i7-4810MQ CPU@2,8 GHZ
    RAM: 16 GB
    HDD: 512 GB Samsung Envy
    Graka: 2GB NVIDIA Quadro K1100M Graphic

    OS: openSuse 15.0 Leap
    KDE Plasma: 5.12.6
    QT-Version: 5.9.4
    Kernelversion: 4.12.14-lp, 64 Bit

    Für den Inhalt des Beitrages 131623 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: unpluged

  • Benmutze anstelle von sudo einfach su -.
    su - ist die Kurzform von su -l

    man su oder su --help sagt dazu mehr.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 131624 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland