Musik, ohne Kaffein zu sehen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Musik, ohne Kaffein zu sehen? gibt es 14 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • KDEs eigener Fenstermanager KWin bietet über die Einstellungen die Möglichkeit, bestimmten Programmen eine bestimmte Arbeitsfläche zuzuweisen.
    Rechtsklick auf die Titelleiste des Fensters - Erweitert - anwendungsspezifische Konfiguration - sinngemäß...
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 132651 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Ich danke allen!
    Und bleibe bei KDE-4, was mit dem Leap 15.0 mitkam.
    "Don't touch a running system!"
    Ich bin heilfroh, dass das jetzt klapp. :smilie_hops_011:

    Tschüss bis nächstens.

    Für den Inhalt des Beitrages 132661 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: WGz

  • WGz schrieb:

    Und bleibe bei KDE-4, was mit dem Leap 15.0 mitkam.
    Hast du denn wirklich KDE4? Leap 15 gibt es normalerweise nur mit KDE5.

    Ruf doch mal kinfocenter auf dort steht die passende KDE-Plasma Version .
    Wenn es allen besser geht,dann geht es allen besser

    Für den Inhalt des Beitrages 132664 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: meckihille

  • meckihille schrieb:

    Hast du denn wirklich KDE4? Leap 15 gibt es normalerweise nur mit KDE5.

    WGz schrieb:

    Tatsächlich, ich habe KDE-5.12.
    Nach meinen Erkenntnissen gibt es nur noch einen Verrückten der Leap mit Kde4 nutzt.
    Aber der hat ein 70 mm Geschütz und eine Raubkatze zu Hause.

    Leap mit Kde4, 70 mm Geschütz und Raubkatze - alles nicht normal.

    Die Frage ist: was ist eigentlich normal? Normal ist: siehe eine Zeile weiter oben.

    Ich habe aber auch ein richtiges Leap 15.0 auf 15.1 "geupdatet" (auf deutsch: hochgebügelt).
    (Der Kernel ist noch der von 15.0.)

    Meine "produktiven" Systeme sind Leap 42.3 mit
    KDE4.

    Für den Inhalt des Beitrages 132730 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux