aufgraden auf 15.1

Hinweis: In dem Thema aufgraden auf 15.1 gibt es 13 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Ich wollte mein Leap 15.0 per DVD auf 15.1 aufrüsten. Es ging nicht. Kurz vor Schluss der Operation kam eine Meldung, der Speicherplatz reiche nicht aus. Mit Clonezilla hatte ich "/" und "/home" gesichert und konnte den alten Zustand wieder herstellen.
    Die btrfs-Partition hat 40 GiB.
    Die ext-Partition hat 0,7 TiB.
    Da von der /home-Partition nur sehr wenig benutzt wird wollte ich diese mit dem Partitionierer unter Yast verkleinern und entsprechend die /-Partition vergrößern. Es gelang mir nicht, da die /home-Partition in Verwendung ist.


    Hat jemand einen Tipp was ich machen kann?

    Für den Inhalt des Beitrages 133430 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Freitag

  • Wenn ich das richtig verstanden habe...


    Das Upgrade wird nach / (40 GB = BTRFS) installiert.
    Das sollte für ein Upgrade reichen.
    Löschen würde ich vorher, wenn es knapp wird, Snapshots und Logfiles.
    Und anschl. ein:

    Code
    btrfs fi balance /

    Dadurch wird nicht belegter Speicher wieder freigegeben.
    Dann solltest du wieder genügend Platz haben.


    PS:
    BTRFS lasst sich nur online vergrößern
    EXT4 hingegen lässt sich nur offline verkleinern

    Für den Inhalt des Beitrages 133431 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Beim Löschen der snapshots kommt eine Fehlermeldung. Ich habe es mit Dolphin als su probiert. Wo finde ich die log-files? Könnte ich /home mit gparted verkleinern?

    Für den Inhalt des Beitrages 133432 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Freitag

  • Logfiles löschen als Root (su):
    Erst:

    Code
    journalctl --rotate

    Dann:

    Code
    journalctl --vacuum-time=1s

    Damit werden wirklich alle Logfiles gelöscht.
    Bei Platzmangel jedoch angebracht.


    Beim Löschen der snapshots kommt eine Fehlermeldung.

    Wie hast du Snapshots gelöscht?
    Und welche Fehlermeldung kam dann?

    Für den Inhalt des Beitrages 133433 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun


  • Hier wollte ich die snapshots löschen.


    Für den Inhalt des Beitrages 133436 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Freitag

  • Mit snapper delete konnte ich die Schnappschüsse löschen.

    Code
    Karla:/home/ulrich # snapper list
    Typ | # | Vorher # | Datum | Benutzer | Bereinigen | Beschreibung | Benutzerdaten
    -------+------+----------+------------------------------+----------+------------+-----------------------+--------------
    single | 0 | | | root | | current |
    single | 1 | | Mi 14 Feb 2018 01:43:56 CET | root | | first root filesystem |
    post | 1618 | 1617 | Mi 05 Jun 2019 03:58:42 CEST | root | number | |

    Für den Inhalt des Beitrages 133437 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Freitag

  • Nun hat es geklappt. Kann man die Schnappschüsse so einstellen, dass immer nur die 5 neuesten gespeichert werden? Kann man sie ganz abschalten? Welchen Nutzen haben sie?

    Für den Inhalt des Beitrages 133438 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Freitag

  • Kann man die Schnappschüsse so einstellen, dass immer nur die 5 neuesten gespeichert werden?

    Ja, das geht natürlich.
    Hatte ich alles hier schon mal beschrieben:
    Leap 42.3 startete nicht mehr. Snapshots hatten die Partition ausgelastet.


    Welchen Nutzen haben sie?

    Bei jeder Änderung über Yast oder Zypper wird eine Art Wiederherstellungspunkt erstellt.
    Geht etwas schief, kann man einen vorherigen Snapshot (Zustand) wählen und schon wird alles wieder rückgängig gemacht.


    Kann man sie ganz abschalten?

    Auch das geht über die Snapper-Config - siehe Link in diesem Post :-)

    Einmal editiert, zuletzt von sterun ()

    Für den Inhalt des Beitrages 133442 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Grundsätzlich...
    Niemals Snapshot-Dateien löschen.
    Das geht schief.


    Snapshots werden entweder über das Yast-Modul "Snapper" gelöscht oder in der Konsole mit:

    Code
    snapper delete --sync Snapshot_NR

    Welche Snapshots löschbar sind, musst du vorher ermitteln mit:

    Code
    snapper ls

    Für den Inhalt des Beitrages 133443 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Welche dieser Schnappschüsse kann man löschen?
    In vielen Beschreibungen zu snapper finde ich Hinweise zu automatischem Löschen. Ich finde allerdings keine Beschreibung, wie man es macht.

    Code
    Säuberungs-Algorithmus
    Wenn Sie keinen guten Grund haben es anders zu machen, sollten Sie imer den Säuberungs-Algorithmus mit aufführen, wenn Sie Snapshots erstellen. Sonst wird der Snapshot nie gelöscht, außer Sie machen das manuell. Sie machen das durch das Hinzufügen von Folgendem in Ihrem Snapper-Befehl:
    --cleanup-algorithm <Nummer|Zeitleiste|leeres-vor-nachher>

    Für den Inhalt des Beitrages 133448 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Freitag