Multifunktions Gerät Brother MFC-9120CN

Hinweis: In dem Thema Multifunktions Gerät Brother MFC-9120CN gibt es 26 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo zusammen...
    Ich hoffe nicht das ich hier gleich weggejagd werde.. Aber ich bin von Leap bei Mint gelandet...
    Habe mir nach langem Ringen einen neuen LapTop zugelegt und auf diesem war Mint.. Fand ich ganz Ansprechend und bin dabei Kleben geblieben..
    Kleben scheint jetzt hier der richtige Ausdruck..
    Es geht um den Brother MFC9120CN via Netzwerk Lan Verbindung..
    Das drucken Läuft klasse..
    Aber ich kriege diesen Scanner einfach nicht zum Laufen..
    Alle Anleitungen, Hilfen Foren und Co durchsucht und an die Tutorials gehalten...
    Ergebnis?! (Wäre es Legal würde ich meinen Drucker/Scanner Erschießen).. Er läuft einfachu nicht..
    Kann mir jemand helfen? (bevor ich Handgreiflich werde und dem Armen Multi gerät etwas Antue?)
    Lieben Gruß
    thomas

    Für den Inhalt des Beitrages 134077 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasG.

  • Hallo Sauerland,
    danke dafür...
    Ich habe mir das Installer Tool für deb. runter geladen so wie ich es zuvor auch immer bei Leap gemacht habe (nur jetzt eben nicht die . rpm sonder .deb) und das Tool hat auch alles wie gewoht geladen.
    ABER ich kann nur Drucken und nicht Scannen... Von daher bin ich mit den Anleitungen echt am ende meines Verstehens und mir wird nicht klar wo der Fehler liegen kann...
    Deshalb hier die Eröffnung dieses Posts..
    Gruß
    thomas

    Für den Inhalt des Beitrages 134079 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasG.

  • Code
    brsaneconfig3 -q | grep Brother
    0 Brother "MFC-9120CN" I:192.168.178.20

    ist die Ausgabe nach der Anleitung von Brother..


    Sane sagt aber Kein Scanner gefunden ...

    Für den Inhalt des Beitrages 134081 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasG.

  • Und xsane sagt was?


    PS:
    Es gibt bei mir kein sane, nur:

    Code
    linux64:~ # sane
    sane-config sane-find-scanner saned
    linux64:~ # sane


    Und wenn du mit sane sane-find-scanner meinst, solltest du schon die komplette Ausgabe aus der Konsole posten......
    Das findet bei mir übrigens auch keinen Scanner:

    Obwohl ich einen Netzwerkscanner habe und der auch mit xsane funktioniert.......

  • entschuldige ist natürlich Quatsch von mir.


    xsane sagt mir das kein Gerät erreichbar ist...
    Obwohl der Nutzer in der Gruppe Scanner ist.
    Selbst über die Konsole sagt xsane das der Scanner nicht erreichbar ist

    Für den Inhalt des Beitrages 134083 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasG.


  • Für den Inhalt des Beitrages 134085 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasG.

  • @ Sauerland


    der Link zu den ubuntuusers und die Anleitung haben den Erfolg gebracht...


    Nach dem Befehl:

    Code
    export SANE_DEBUG_DLL=255 && scanimage -L

    war der Scanner da und wurde Erkannt..


    DANKE Danke
    LG
    thomas

    Für den Inhalt des Beitrages 134086 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasG.