SLES 11 SP3 Update auf SP4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema SLES 11 SP3 Update auf SP4 gibt es 3 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • SLES 11 SP3 Update auf SP4

    Hallo zusammen,

    ich habe mal folgende Frage:
    Wir setzen SLES 11 SP3 als Basis für eine UC-Erweiterung der Telefonanlage ein (ist vom Hersteller vorgeschrieben).
    Jetzt müssen wir für die neue Version der Anlage auf SP4 updaten. Den Update Prozess ansich habe ich schon rausgesucht und ein paar mal erfolgreicht durchgeführt.
    Allerdings stehe ich beim Update vor folgenden 2 Problemen:

    Er kann nicht iptables1.4.16 und conntrack-tools updaten.
    Wenn ich diese beiden entferne läuft das Update durch ohne Probleme.
    Nun stellt sich mir allerdings die Frage ob dadurch ein Sicherheitsrisiko oder eine Fehlfunktion entsteht?
    Beim Conntrack ist es wirklich nur das Paket selbst bei iptables hängt halt auch noch die Susefirewall mit drin.
    Ich hänge euch mal 2 Screenshots dazu an.


    Danke für eure Hilfe

    Für den Inhalt des Beitrages 134540 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: xoreax

  • Beim SUSE Support anfragen?
    Oder im SUSE Forum:
    SUSE Discussion Forums

    Sollte man sich eh ein Konto einrichten.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 134543 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Moin zusammen,

    da SLES und es das nicht ohne Lizenz gibbet --> Fall für den Support, den hat man ja schliesslich mit und durch die Lizenz erworben.

    BTW Xoreax ... Du updatest über Novell?????? Da wundert mich gar nix mehr *hüstel* - erst Recht nicht dass ne Lib nicht da ist wo sie hingehört.
    Die offiziellen SLES Server Repos liegen bei SuSE. Allerdings one Registrierung (=Lizenz=Bezahlen) kommt man da nicht dran.
    Viele Grüße,
    T.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tamerlain ()

    Für den Inhalt des Beitrages 134547 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Tamerlain