Leap 15 - LibreOffice Writer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Leap 15 - LibreOffice Writer gibt es 9 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Leap 15 - LibreOffice Writer

    Mit LibreOffice Writer erstellte Daten lassen sich nicht mit "speichern unter" an einem beliebigen ort abspeichern. Sie landen unter "Dokumente", lassen sich aber von dort nicht verschieben oder kopieren.

    :?: ARISTO39

    Für den Inhalt des Beitrages 135831 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Aristo39

  • Dann würde aber auch der gesamte Inhalt (alle Dateien) von ~/Dokumente ausgegeben.
    Ich denke, das will hier keiner wissen.

    Die Ausgabe (als User) von

    Quellcode

    1. ls -dl ~/Dokumente
    liefert das, was hier von Interesse ist.

    Das wäre aus Sauerlands Befehl auch hervorgegangen - das hinter dem . (Punkt).
    Aber eben noch viel, viel mehr. Und das geht uns gar nichts an :)

    Ist dieses komische Verhalten von LibreOffice nur bei Writer oder auch bei anderen Anwendungen von LibreOffice?

    Für den Inhalt des Beitrages 135840 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Quellcode

    1. -d, --directory Verzeichnis‐Einträge statt der Inhalte anzeigen, symbolische Verknüpfungen nicht verfolgen
    Der TE kann ja meine Liste filtern und mal ein paar gespeicherte Problemdateien zeigen......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 135841 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Vielen Dank für die Ratschläge.
    ls -al ~/Dokumente liefert "-rw-r--r-- .~lock.Datei
    Woher kommt die Eigenschaft "~lock" und wie läßt sich das verhindern?
    Die Frage bleibt, warum ich die Dateien nicht dorthin speichern kann, wo ich will.

    Der Befehl "-d" ist nicht bekannt.

    :( Aristo39

    Für den Inhalt des Beitrages 135855 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Aristo39

  • Ist das ein Verzeichnis auf einem Server?

    Libreoffice mal abgeschmiert?


    ls -al ~/Dokumente liefert "-rw-r--r-- .~lock.Datei
    Das hätte ich schon mal gerne als komplette Ausgabe gesehen, ebenso mal die Ausgabe zu einem Dokument......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 135856 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Die Frage bleibt, warum kann ich eine von mir selbst erstellte Datei nicht dort abspeichern wo ich will?
    Warum öffnet LibreOffice eine Datei mit den Atributen "-rw--r--r" nur schreibgeschützt?

    :( ARISTO39

    Für den Inhalt des Beitrages 135885 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Aristo39

  • Hast du die .lock Datei entfernt?
    Die verhindert ein Bearbeiten von 2 Usern in LibreOffice.
    Deswegen werden die Dateien nur schreibgeschützt geöffnet.

    Ist evtl. ein Überbleibsel eines Absturzes von LibreOffice.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 135887 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Die ".lock.Dateien" sind entfernt.Das Abspeichern von mit LibreOffece erstellten Dateien funktioniert jetzt. Bei Dateien aus anderen Quellen gibt es Schwierigkeiten. Damit kann ich leben.
    Vielen Dank für die Hilfe
    :) ARISTO39

    Für den Inhalt des Beitrages 136151 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Aristo39