Brother DCP-7055W installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Brother DCP-7055W installieren gibt es 29 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Brother DCP-7055W installieren

    Hallo zusammen,
    ich bin gerade von Kubuntu auf Opensuse gewechselt und habe ein ähnliches Problem mit einem DCP-7055W. Dieser hat unter Kubuntu tadellos funktioniert. Ich habe den Installer von Brother probiert und auch manuell eine Installation über cups probiert. Leider werden die Aufträge nicht gedruckt, obwohl sie unter cups als "erfolgreich gedruckt" gelistet werden. Weder über WLAN noch über USB tut sich was.

    Scannen geht auch nicht, obwohl der scanner gefunden wird bei skanlite. Wenn ich auf scannen drücke, erscheint "invalid argument".

    Grüße,
    Martin

    Für den Inhalt des Beitrages 136494 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mse85

  • mse85 schrieb:

    habe ein ähnliches Problem
    Es war zwar ähnlich aber ich hab es mal in ein eigens Thema verschoben.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 136495 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Per USB anschließen und posten:

    Quellcode

    1. lsusb

    Treiber:
    Downloads | DCP-7055W | Deutschland | Brother

    Poste auch noch:

    Quellcode

    1. zypper se -si 7055
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 136496 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • OK Danke!

    Quellcode

    1. Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
    2. Bus 001 Device 009: ID 04f9:02ce Brother Industries, Ltd DCP-7055W
    3. Bus 001 Device 008: ID 046d:c52f Logitech, Inc. Unifying Receiver
    4. Bus 001 Device 007: ID 046a:010e Cherry GmbH
    5. Bus 001 Device 006: ID 05e3:0608 Genesys Logic, Inc. Hub
    6. Bus 001 Device 005: ID 1f75:0888 Innostor Technology Corporation IS888 SATA Storage Controller
    7. Bus 001 Device 004: ID 8087:0a2a Intel Corp.
    8. Bus 001 Device 003: ID 0bda:0129 Realtek Semiconductor Corp. RTS5129 Card Reader Controller
    9. Bus 001 Device 002: ID 08bb:2902 Texas Instruments PCM2902 Audio Codec
    10. Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

    Brainfuck-Quellcode

    1. S | Name | Typ | Version | Arch | Repository
    2. ---+---------------------+-------+---------+------+---------------
    3. i+ | dcp7055wcupswrapper | Paket | 3.0.1-1 | i386 | (Systempakete)
    4. i+ | dcp7055wlpr | Paket | 3.0.1-1 | i386 | (Systempakete)

    Das Modell erscheint in der Treiberliste wenn ich einen Drucker hinzufüge.

    Für den Inhalt des Beitrages 136513 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mse85

  • wenn ich nach dem Drucken dmesg ausführe, erscheint folgendes:

    Quellcode

    1. [ 2420.262798] usblp0: removed
    2. [ 2421.525445] usblp 1-6.4:1.0: usblp0: USB Bidirectional printer dev 9 if 0 alt 0 proto 2 vid 0x04F9 pid 0x02CE

    Für den Inhalt des Beitrages 136514 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mse85

  • jetzt ja, Drucken geht überraschenderweise auch :thumbsup:
    Hätte nicht gedacht dass es so simpel ist, ich dachte dass die i386 Bibliotheken automatisch installiert werden wenn man versucht ein i386 Paket zu installieren.

    Vielen Dank!

    PS: (Ich habe noch nicht rausgefunden, wie man das Thema als erledigt markiert)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mse85 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 136523 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mse85

  • mse85 schrieb:

    jetzt ja, Drucken geht überraschenderweise auch
    Hätte nicht gedacht dass es so simpel ist, ich dachte dass die i386 Bibliotheken automatisch installiert werden wenn man versucht ein i386 Paket zu installieren.
    Wenns geht, ists gut.
    Wenns nicht geht, nicht denken sondern überprüfen.......

    Schön das es jetzt funktioniert.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 136528 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • mse85 schrieb:

    Hätte nicht gedacht dass es so simpel ist, ich dachte dass die i386 Bibliotheken automatisch installiert werden wenn man versucht ein i386 Paket zu installieren.
    Die Brother Druckertreiber sind 32bit Versionen, deswegen muss man hier aufpassen, wenn man ein 64bit OS installiert hat.

    Für den Inhalt des Beitrages 136530 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tabascosw

  • Scannen geht leider immernoch nicht:

    Quellcode

    1. scanimage -L
    2. device `brother4:bus2;dev1' is a Brother DCP-7055W USB scanner

    Quellcode

    1. scanimage --test
    2. scanimage: rounded value of br-x from 215.9 to 215.88
    3. scanimage: rounded value of br-y from 355.6 to 355.567
    4. scanimage: sane_start: Invalid argument

    Brainfuck-Quellcode

    1. brsaneconfig4 -d
    2. -----------------------------
    3. cat /etc/fstab
    4. UUID=d43353d8-a03b-4e19-8f89-787d25369485 / ext4 acl,user_xattr 0 1
    5. UUID=2E4F-C920 /boot/efi vfat defaults 0 0
    6. -----------------------------
    7. sane-find-scanner
    8. # sane-find-scanner will now attempt to detect your scanner. If the
    9. # result is different from what you expected, first make sure your
    10. # scanner is powered up and properly connected to your computer.
    11. # No SCSI scanners found. If you expected something different, make sure that
    12. # you have loaded a kernel SCSI driver for your SCSI adapter.
    13. found USB scanner (vendor=0x04f9, product=0x02ce) at libusb:001:011
    14. found USB scanner (vendor=0x0bda [Generic], product=0x0129 [USB2.0-CRW]) at libusb:001:003
    15. # Your USB scanner was (probably) detected. It may or may not be supported by
    16. # SANE. Try scanimage -L and read the backend's manpage.
    17. # Not checking for parallel port scanners.
    18. # Most Scanners connected to the parallel port or other proprietary ports
    19. # can't be detected by this program.
    20. -----------------------------
    21. ls -R -all /proc/bus/usb
    22. ls: Zugriff auf '/proc/bus/usb' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    23. -----------------------------
    24. cat /proc/bus/usb/devices
    25. cat: /proc/bus/usb/devices: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    26. -----------------------------
    27. scanimage -L
    28. device `brother4:bus2;dev1' is a Brother DCP-7055W USB scanner
    29. -----------------------------
    30. -----------------------------
    31. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//brsanenetdevice4.cfg:
    32. -----------------------------
    33. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//Brsane4.ini:
    34. -----------------------------
    35. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_16.ini:
    36. -----------------------------
    37. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_9.ini:
    38. -----------------------------
    39. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_23.ini:
    40. -----------------------------
    41. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_10.ini:
    42. -----------------------------
    43. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_18.ini:
    44. -----------------------------
    45. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_6.ini:
    46. -----------------------------
    47. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_3.ini:
    48. -----------------------------
    49. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_20.ini:
    50. -----------------------------
    51. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_11.ini:
    52. -----------------------------
    53. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_8.ini:
    54. -----------------------------
    55. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_7.ini:
    56. -----------------------------
    57. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_21.ini:
    58. -----------------------------
    59. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_17.ini:
    60. -----------------------------
    61. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_4.ini:
    62. -----------------------------
    63. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_19.ini:
    64. -----------------------------
    65. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_24.ini:
    66. -----------------------------
    67. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_12.ini:
    68. -----------------------------
    69. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_1.ini:
    70. -----------------------------
    71. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_2.ini:
    72. -----------------------------
    73. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_5.ini:
    74. -----------------------------
    75. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_15.ini:
    76. -----------------------------
    77. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_14.ini:
    78. -----------------------------
    79. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_22.ini:
    80. -----------------------------
    81. /etc/opt/brother/scanner/brscan4//models4/ext_13.ini:
    82. -----------------------------
    83. -----------------------------
    84. ping
    Alles anzeigen

    Für den Inhalt des Beitrages 136539 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mse85