CrossOver 19 mit diversen Neuerungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema CrossOver 19 mit diversen Neuerungen gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • CrossOver 19 mit diversen Neuerungen

    Nachrichten schrieb:

    CodeWeavers hat Version 19 seines Produktes »CrossOver« für Linux und Mac OS X veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version sind diverse Korrekturen, vor allem aber eine Unterstützung von 32-Bit-Anwendungen unter MacOS Catalina.
    Quelle: pro-linux.de/news/1/27667/cros…-diversen-neuerungen.html

    Für den Inhalt des Beitrages 137649 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: openSUSE-Forum-Team

  • Petert schrieb:

    Gibt es eigentlich noch andere Crossover User hier im Forum ?
    Ja auf jeden Fall. Der Großteil der deutschen Übersetzung stammt von mir und ich mache bei den closed-Betas mit. In meinem Blog findest Du mehr über die Sachen, die ich so mache.

    Mittlerweile halte ich auch einen Omnicient-Rank2 bei Codeweavers inne.

    Freue mich, dass sich noch jemand anderes für die Technologie begeistern kann.

    Für den Inhalt des Beitrages 137657 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

  • Hallo,
    ich nutze auch Crossover 18.5 auf opensuse 15.1 mit KDE und habe Probleme beim Upgrade auf Crossover 19.0
    Es erscheint der Hinweis, dass ich Pakete nachinstallieren soll, die aber bereits installiert sind:

    CrossOver benötigt Ihre Erlaubnis um fehlende Pakete zu installieren.
    Diese Aufgabe muß als root ausgeführt werden:

    sh -c "zypper install gtk3 python3-gobject"

    Repository-Daten werden geladen...
    Installierte Pakete werden gelesen...
    'python3-gobject' ist bereits installiert.
    Kein Aktualisierungskandidat für 'python3-gobject-3.26.1-lp151.2.3.x86_64'. Die neueste Version ist bereits installiert.
    'gtk3' wurde in den Paketnamen nicht gefunden. Fähigkeiten werden durchsucht.
    'libgtk-3-0', welches 'gtk3' bietet, ist bereits installiert.
    Paketabhängigkeiten werden aufgelöst...

    Keine auszuführenden Aktionen.
    Beendet. Drücken Sie Return, um fortzufahren.

    Wenn ich das dann mache, kommt folgendes:

    Konnte einige Unixpakete nicht installieren - KDialog

    Einige Fehler können es verhindern, dass CrossOver Linux korrekt arbeitet:
    * Die D-Bus Pythonmodule konnten nicht geladen werden.
    * Kann GObject-Introspection für GTK nicht laden.

    Sie können eventuell einige Probleme beheben in dem Sie einen der folgenden Befehle als root ausführen:
    Arch Linux pacman -Syu gtk3 python-gobject
    Debian 7 apt-get install gir1.2-gdkpixbuf-2.0 gir1.2-glib-2.0 gir1.2-gtk-3.0 gir1.2-pango-1.0 python3-gi python3-gi-cairo
    Debian <= 6 apt-get install gir1.2-gdkpixbuf-2.0 gir1.2-glib-2.0 gir1.2-gtk-3.0 gir1.2-pango-1.0 python3-gi python3-gi-cairo
    Fedora <= 13 yum install gobject-introspection gtk3 python3-gobject
    openSUSE <= 11.2 zypper install gtk3 python3-gobject

    Bereits in Crossover installierte Anwendungen laufen, nach einer "Windows"-Fehlermeldung, aber das Hauptprogramm kann ich nicht öffnen, es wird immer wieder auf die scheinbar fehlenden Pakete verwiesen.
    gibt es da Abhilfe?

    Vielen Dank für Tipps
    Bernd.

    Für den Inhalt des Beitrages 137705 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: luettenprinz

  • luettenprinz schrieb:

    openSUSE <= 11.2 zypper install gtk3 python3-gobject
    Naja, schon ein wenig alt.......

    Und da dort Name und email angegeben werden muss.......... solltest du auch dort den Support anfunken.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 137706 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland