"Datenverbrauchsprotokoll" gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema "Datenverbrauchsprotokoll" gesucht gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • "Datenverbrauchsprotokoll" gesucht

    Hallo Gemeinde,

    ich bin auf der Suche nach einem Werkzeug das das gleiche tut wie die "Datenverbrauchsanzeige" in Android: Liste mir für Tag, Woche, Monat den Datenverbrauch nach Schnittstellen und Programmen als Gesamtübersicht. So schwer nicht, gell... Leider habe ich noch nichts gefunden. Sonderbedingung (gibts bei mir ja immer :D ) : Wenn "es" ein Widget/Taskbar-Dings ist das in Plasma läuft sollte es auch über eine CLI Version verfügen, damit ich "es"in der Konsole einsehen kann ohne mir was zu brechen ;)
    Grund: Besonders auf dem Laptop nutze ich meistens awesomewm, Plasma läuft eigentlich nur zu Hause...


    Besten Dank für alle zielführenden Ideen!

    Grüße von
    KiB
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1440 KiB ()

    Für den Inhalt des Beitrages 138331 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: 1440 KiB

  • Je nach Modell, kannst du dir den Traffic direkt in der FitzBox anzeigen lassen.
    Ansonsten gibt es viele Konsolen-Tools (Suchmaschinen zeigen das).

    Für tägliche, wöchentliche oder monatliche Auswertungen kannst du z.B. auch vnStat nutzen (ist im Standard-Repo).
    Beschreibung zu vnStat:
    vnStat › Wiki › ubuntuusers.de

    Für den Inhalt des Beitrages 138335 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • 1440 KiB schrieb:

    ich bin auf der Suche nach einem Werkzeug das das gleiche tut wie die "Datenverbrauchsanzeige" in Android: Liste mir für Tag, Woche, Monat den Datenverbrauch nach Schnittstellen
    So etwas kann knemo.

    Auf meinem X201 "geht" es gerade nicht.
    Fehlermeldung;
    Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key

    Auf dem anderen System "geht" es.
    Auch nach allen Updates und Neustart.
    Warum auch immer.

    Für den Inhalt des Beitrages 138338 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • Hallo, die Herrn ;)

    Vielen Dank für die Antworten! Im Router zu schauen hilft mir insofern nicht weil es mir schon um den Verbrauch pro Gerät geht. Der Verbrauch des zur Arbeit oder zum Kollegen mitgenommenen Laptop erscheint dort ja nicht und Hintergrund der ganzen Sache ist den Verbrauch vor allem "mobil" genutzter Daten zu ermitteln. Ich habe mein Smartphone jüngst abgeschafft 8o und suche nach Lösungen den eeePC (Mint Debian Edition mit awesomewm!) per Surfstick mit Daten zu beschicken :)

    vnStat fand ich schon selbst, spiele auch gerade damit, kann ihm die gewünschten Informationen aber (noch) nicht entlocken - ein RTFM-Problem ;) Das Wochenende wird sicher Verwertbares liefern 8)

    KNemo hab ich auch mal angeschmissen, auch das spuckt Erhellendes aus, vielen Dank für den Wink! Die awesome-Klausel erfüllt es auch, schmiegt sich fein oben rechts ins Eck! :thumbup: Ich werde berichten wie zufrieden ich am Ende bin...

    Wer noch was Sinnstiftendes beizutragen weiß möge sich eingeladen fühlen, erstmal hänge ich aber das "gelöst"-Fähnchen raus.


    Mit bestem Gruß
    KiB :)
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.


    Für den Inhalt des Beitrages 138367 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: 1440 KiB

  • Wä? Wie meinen? :D

    Edit:

    Ob ich mir den Aluthut aufsetze? Iwoo..... Ist nur ein
    wenig Sportsgeist in Kombination mit "Digital Detox" oder wie man das
    schimpft ;) Gar einen Notziblock bedienste ich wieder gerne und freu
    mich an allerhand Freizeit die ich gewinne weil nicht dauernd "Was
    gaaanz wichtiges" meiner Aufmerksamkeit bedarf.

    Edit #2:
    Andere Deutungsweise deiner Frage: Bespitzele ICH jemanden? klar, deutlich und in einem Wort: Nö! Das Gen fehlt mir.


    Grüße von KiB
    Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1440 KiB ()

    Für den Inhalt des Beitrages 138389 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: 1440 KiB