Konqueror ohne Seitenleiste (Navigationsleiste) und Ansichtsprofile

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Konqueror ohne Seitenleiste (Navigationsleiste) und Ansichtsprofile gibt es 17 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Ich kann leider keinen Beitrag zur Lösung des Problems leisten, möchte aber mich der Feststellung Sauerlands anschließen:

    Konqueror ist mausetot. Schlicht nicht mehr verwendbar. Versuche Mal, mit Konqueror in welt.de Seiten zu öffnen, insbesondere die Videos. Ich habe früher nur den Konqueror benutzt. Das war die eierlegende Wollmilchsau. Leider ist der Konqueror ein Beispiel für all jene, die Vorbehalte gegenüber OpenSource haben: Irgendwann entwickelt keiner mehr weiter. Ich hatte vor vier oder fünf Jahren mich mit einem der Entwickler in Verbindung gesetzt und die Mängel des Konqueror gerügt. Der hatte sinngemäß nur mitgeteilt, dass meine Anwürfe, insbesondere der Vergleich z. B. mit Firefox gemein sei. Schließlich hätten die viel mehr Entwickler! Kann ja sein. Nur wenn ihr nicht mehr genügend Entwickler für den Konqueror habt, dann stellt das Ding einfach ein! Und es gibt ja einige klassische KDE-Programme, die nicht mehr weiterentwickelt werden. Irgendwie Murks!

    Wie tot Konqueror ist, zeigt sich übrigens, wenn man auf "Über" klickt. Da steht 1999-2016, die Konqueror-Entwickler!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matbhm ()

    Für den Inhalt des Beitrages 138548 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: matbhm

  • Ja, da scheint wohl was dran zu sein.

    Ich hatte den Konqueror eigentlich nie zum Internet-Browsen genutzt. Da ging zu Vieles nicht oder nur manchmal und vielleicht.
    Für mich hatte er als Datei-Browser einfach hervorragende Konfigurierbarkeit, insbesondere die von extern her aufrufbaren Ansichtsprofile habe ich exzessiv genutzt um meinen Büroalltag für Kleinbetriebsführung und Gutachterei zu strukturieren.

    Ich wäre deshalb glücklich, wenn ich "einfach" eine alte Version zum Laufen kriegen würde, die diese Features noch hat.
    Wenn es aber mit den Gefahren einhergeht, mir über Repo-Konflikte mein laufendes System instabil zu machen, wird das schwierig.
    Und ohnehin bin ich viel zu sehr Anfänger, um das ohne deutliche Hilfe geregelt zu bekommen.

    Großer Seufzer, aber ich stelle das erst mal zurück.
    Habe da noch andere Baustellen auf dem Rechner und dann kommt ja auch bald der Frühling und die normale Arbeit drückt schon wieder rein.

    Nochmals Dank für eure Rückmeldungen.
    Ich würde das Thema dann auch schließen, wenn ich wüsste wo und wie... bin da gerade blind und finde es nicht.
    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe
    Kernel 5.4.7-1-default, 64-bit, Tumbleweed20200109, Plasma 5.17.4

    Für den Inhalt des Beitrages 138564 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler

  • baumkraxler schrieb:

    Nochmals Dank für eure Rückmeldungen.
    Ich würde das Thema dann auch schließen, wenn ich wüsste wo und wie... bin da gerade blind und finde es nicht.
    Willkommen im Forum, bin auch noch recht neu. ;)
    Auf "erledigt" stellen: Doppelklick auf das rote Viereck neben der Betreffzeile.

    Herzlichst, Gisela

    Für den Inhalt des Beitrages 138575 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: giff

  • Der sieht gut konfigurierbar aus.

    Optisch bei weitem nicht so, wie mir der Konqueror gefällt. Geschmacvkssache.

    Jedenfall sehr interessant, werde ich mir genauer ansehen.

    So nebenbei... auch hier ist das eingebettete Terminal eine root-Konsole...
    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe
    Kernel 5.4.7-1-default, 64-bit, Tumbleweed20200109, Plasma 5.17.4

    Für den Inhalt des Beitrages 138577 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler

  • @giff:

    giff schrieb:

    Auf "erledigt" stellen: Doppelklick auf das rote Viereck neben der Betreffzeile.
    Dankeschön.
    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe
    Kernel 5.4.7-1-default, 64-bit, Tumbleweed20200109, Plasma 5.17.4

    Für den Inhalt des Beitrages 138579 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler

  • Es gibt ein Projekt, das KDE 3.5 am Laufen hält. Da müsste dann ja der Konqueror noch das Mittel der Wahl sein.

    Für den Inhalt des Beitrages 138610 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: matbhm

  • Zitat:"
    https://de.wikipedia.org/wiki/KDE
    Am 23. Juni 2005 wurde bekannt, dass das KDE-Projekt und die Wikimedia Foundation eine Kooperation anstreben. Geplant war insbesondere, ...
    "
    Sieht putzig aus. Nachdem ich ja bis Leap 42.2 noch einen Konqui mit Seitenleiste hatte, sollte es da doch auch noch was etwas frischeres geben.

    Und erst mal kümmere ich mich noch um andere Features an meinem Rechner, nächste Baustelle ist eine solide Vernetzung hier im Büro.
    Ich arbeite mich in alles erst rein,da brauche ich Stunden und Nächte für manche Kleinigkeit.

    Der oben beschriebene Workaround für die künstliche Seitenleiste und der Krusader sind ja schon mal gut.

    Freue mich trotzdem, daß es doch noch etwas Resonanz zu dem Thema gibt.

    Und mache den Thread jetzt tatsächlich zu.

    Nochmals Dank an Alle!
    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe
    Kernel 5.4.7-1-default, 64-bit, Tumbleweed20200109, Plasma 5.17.4

    Für den Inhalt des Beitrages 138614 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler