Problem mit der Desktopanzeige nach dem Aufwachen aus dem Standbymodus

Hinweis: In dem Thema Problem mit der Desktopanzeige nach dem Aufwachen aus dem Standbymodus gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo zusammen,
    nach dem Aufwachen aus dem Standbymodus sind die Namen von meinen Ordnern und Dokumenten auf der Arbeitsfläche verschwunden.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit das zu unterbinden oder zumindest einfach zu beheben wenn dies auftritt?


    Bisher muss ich dann immer meinen Benutzer ab- und wieder anmelden, dann ist wieder alles wie es sein soll. Das ist mir aber eigentlich etwas zu umständlich.


    Vielen Dank im Voraus!

    Für den Inhalt des Beitrages 139213 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kronos

  • oder zumindest einfach zu beheben wenn dies auftritt?

    Rechtsklick - Desktop - Arbeitsfläche neu aufbauen


    Oder:


    Rechtsklick - Desktop - Arbeitsfläche einrichten - Symbole - Erscheinungsbild: Größe
    Einmal kurz verändern / Anwenden und gleich wieder rückgängig machen und speichern.
    Sehen die Icon-Beschriftungen dann wieder normal aus?


    Hast du eine Nvidia-Grafikkarte?

    Für den Inhalt des Beitrages 139214 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • erst mal einen Kaffee trinken!

    Nach 45 Berufsjahren kann ich dem nur zustimmen.
    Mein Job war Lösungen für Probleme zu finden, für die es keine fertigen Lösungen gab.


    Jetzt habe ich in meinem Portemonnaie, also Geldbeutel,
    (Weshalb muß Bordmonä in Nordfranken so komisch geschrieben werden.)
    einen Ausweis, mit dem ich im Museum weniger bezahlen muß.


    Da fällt mir ein, ich muß einmal nach Suhl in das Waffenmusem.
    Führung benötige ich eigentlich nicht,
    aber schaden "tut" sie auch nicht.

    Für den Inhalt des Beitrages 139217 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • Zitat von sterun

    Rechtsklick - Desktop - Arbeitsfläche neu aufbauen

    Das funktioniert leider nicht.


    Zitat von sterun

    Rechtsklick - Desktop - Arbeitsfläche einrichten - Symbole - Erscheinungsbild: Größe
    Einmal kurz verändern / Anwenden und gleich wieder rückgängig machen und speichern.
    Sehen die Icon-Beschriftungen dann wieder normal aus?

    Das funktioniert, dann sieht alles wieder normal aus.


    Zitat von sterun

    Hast du eine Nvidia-Grafikkarte?

    Ja, hab aber auch das Nividia Repository drauf, da sonst mein PC auch immer Abstürzt.


    erst mal einen Kaffee trinken! :D

    Ich kann ja mal versuchen, meinem PC einen Kaffee an zu bieten, weis aber nicht ob das so gut ankommt! ;)

    Für den Inhalt des Beitrages 139222 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kronos

  • Versuch einmal als User diesen Befehl:

    Code
    kquitapp5 plasmashell && kstart plasmashell

    Dann wird bei mir der Bildschirm komplett schwarz, musste runterfahren weil ich nichts mehr gesehen habe. Danach war das Problem aber immer noch da.

    Für den Inhalt des Beitrages 139242 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kronos

  • Ich hatte auch jetzt schon zum 2. mal den Fall das der Bildschirm nach dem Aufwachen gar kein Signal wiedergab. Also Tastatur und PC waren scheinbar wach, Monitor hat aber kein Signal bekommen.
    Tastatur Befehle hatten aber trotzdem irgendwie nicht funktioniert.

    Für den Inhalt des Beitrages 139250 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kronos

  • Ok, da sonst scheinbar Niemand eine Idee hat, muss ich mich wohl damit abfinden das man dem Problem nicht vorbeugen kann.
    Aber wenigstens klappt der Tipp mit der Icongröße.


    Trotzdem vielen Dank für eure Ratschläge!

    Für den Inhalt des Beitrages 139381 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kronos