Vuescan und Leap 15.1 KDE

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Vuescan und Leap 15.1 KDE gibt es 10 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Vuescan und Leap 15.1 KDE

    Hallo,
    ich bin neu hier und seit heute läuft auf meinem zweit Rechner Leap 15.1
    Ich benutze zwar schon seit mehreren Jahren verschiedene Linux Varianten aber meist reicht die Zeit nicht aus um sich Tiefer mit den Einstellungen zu beschäftigen .
    Das will ich nun gerne ändern.

    Nun habe ich ein Problem, den zweit Rechner benutze ich nur zum Scannen von Negativen mittels Vuescan (noch eine alte Version für die ich den Schlüssel gekauft habe
    und nicht wie die neueren als deb oder rpm Paket daherkommt ) und zum ausprobieren von für mich neuen Linux Versionen.

    Ich kann nun nicht mehr alle Schaltflächen von Vuescan erkennen !
    Ich hänge dem Beitrag mal zwei Screenshots an, einmal unter Linux mint da ist alles Ok und einmal unter Leap 15.01 wo nicht alle Schaltflächen sichtbar sind.

    Dachte das es an einem falschen Erscheinungsbild (Design) der Arbeitsfläche liegt ,nach dem ich nun mehrere ohne Verbesserung ausprobiert habe zweifel ich an meiner These (ich benutze das openSuse Design).
    Hat hier vieleicht jemand eine Idee woran es liegen könnte ?

    Gruß markus
    Bilder
    • Linux mint.png

      119,74 kB, 1.440×900, 14 mal angesehen
    • Leap 15.1.png

      86,44 kB, 1.280×1.024, 15 mal angesehen

    Für den Inhalt des Beitrages 139744 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: markus JG

  • Systemeinstellungen-----Erscheinungsbild-----Anwendungsstil-----Gnome-Anwendung-Stil

    Dort mal ein anderes Design einstellen?
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 139745 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Hallo,
    und danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe es unter Systemeinstellungen > Arbeitsbereich-Design > Erscheinungsbild schon mehrmals geändert .
    Nur hat sich bei den Vuescan Schaltflächen nichts getan .

    Gruß markus

    Für den Inhalt des Beitrages 139748 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: markus JG

  • markus JG schrieb:

    Ich habe es unter Systemeinstellungen > Arbeitsbereich-Design > Erscheinungsbild schon mehrmals geändert .
    Das ist für Plasma/KDE....

    Ich meine GTK.....

    msg00090.html
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 139750 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • markus JG schrieb:

    Hallo,
    und danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe es unter Systemeinstellungen > Arbeitsbereich-Design > Erscheinungsbild schon mehrmals geändert .
    Nur hat sich bei den Vuescan Schaltflächen nichts getan .

    Gruß markus
    Systemeinstellungen > Arbeitsbereich-Design > Erscheinungsbild > Anwendungs-Stil > GNOME Anwendungs-Stil (GTK) > Wählen Sie ein GTK2-Design aus > Design auswählen > Anwenden

    Ergebnis mit Adwaita:


    Ergebnis mit gtk2-theme-oxygen (muss nachinstalliert werden):

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomfa-ng ()

    Für den Inhalt des Beitrages 139754 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • Hallo,
    ach Mensch ihr seid Super ! danke für die schnelle Hilfe und die zahlreichen Antworten.
    Hab jetzt eine Kombi aus Erscheinungsbild und Gnome Anwendungsstil gefunden mit dem ich leben kann .
    Hatte nicht gewusst das es ein extra Untermenü "Gnome Anwendungsstil gibt" .

    Auch wenn das jetzt vielleicht eine Totale Anfängerfrage ist :
    warum habe ich auf einem KDE Desktop einen "Gnome Anwendungsstil " und nicht Kde ist doch ein KDE Desktop ????
    Weil die Programme eigentlich für Gnome gedacht sind ??

    Gruß markus
    Bilder
    • Screenshot_20200216_215325.png

      100,95 kB, 1.280×1.024, 6 mal angesehen

    Für den Inhalt des Beitrages 139766 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: markus JG

  • markus JG schrieb:

    Auch wenn das jetzt vielleicht eine Totale Anfängerfrage ist :
    warum habe ich auf einem KDE Desktop einen "Gnome Anwendungsstil " und nicht Kde ist doch ein KDE Desktop ????
    Weil die Programme eigentlich für Gnome gedacht sind ??
    Jein, nicht nur für GNOME. Für genauere Informationen zu GTK (was z.B. GNOME, LXDE, Xfce usw. verwenden) und Qt (welches KDE, LXQt usw. nutzen) siehe de.wikipedia.org/wiki/GTK_(Programmbibliothek) und de.wikipedia.org/wiki/Qt_(Bibliothek).

    Für den Inhalt des Beitrages 139768 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • Hallo,
    habe mir den Wiki Artikel durchgelesen.
    Und ich glaube ich bin wieder einen Schritt weiter.
    Verstehe ich das also so : Das Erscheinungsbild von Programmen die in GTK programmiert wurden werden mit dem "Gnome Anwendungsstil " eingestellt ?
    Gruß markus

    Für den Inhalt des Beitrages 139782 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: markus JG