repo Probleme

Hinweis: In dem Thema repo Probleme gibt es 14 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo,
    im post failed to boot... war das Ergebnis: Neuistallation
    Auf dem ersten Rechner habe ich das ausgeführt.
    15.1 neu heruntergeladen
    geprüft
    fehlerfrei installiert
    Nach dem Versuch mit yast etwas zu installieren erhielt ich

    Code
    Während der Repository-Initialisierung ist ein Fehler aufgetreten. 'repo-update-non-oss': http://download.opensuse.org/update/leap/15.1/non-oss/ [repo-update-non-oss|http://download.opensuse.org/update/leap/15.1/non-oss/] Repository is not cached


    und beim Aufruf von zypper se ... erscheint


    Ich hatte nach einer Installation noch nie Probleme mit den Repos.
    Kann bitte jemand helfen, wie das zu beheben ist, oder hilft da nur alles nochmal von vorn.
    Gruß w.w.

  • download.opensuse.org ist ein soganannter Redirector, der verlinkt auf einen Server in deiner Nähe.
    Und wenn der Schluckauf hat, kommt so etwas dabei heraus.


    Schau mal hier
    openSUSE:Spiegelserver


    Stichwort mirror.opensuse.org

  • Ich hatte nach einer Installation noch nie Probleme mit den Repos.

    Das ist nicht so selten, wie du denkst. Entweder etwas Zeit vergehen lassen oder einen anderen Server wählen, wie weiter oben angeraten.

  • Dann müsste es ja jetzt gehen, habe soeben ein Update gefahren!
    Oder ich saß in der Nähe eines Servers ohne Schluckauf...

    Für den Inhalt des Beitrages 140088 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • danke für die Hinweise
    jetzt funktioniert es wieder
    snapshots werden auch angezeigt
    aber das booten eines snapshot geht nach wie vor nicht : failed to boot ...

  • die /.snapshots ...
    sind sowohl in fstab als auch in mount eingetragen

    Wie sieht denn deine /etc/fstab aus? Bei mir ist dort nichts zu finden von /.snapshots oder so.
    Was soll in mount eingetragen sein? Das ist ein Befehl, dort ist nichts eingetragen, der liefert nur erfolgreiche mounts aus!
    Oder mountet etwas.



    aber das booten eines snapshot geht nach wie vor nicht : failed to boot ...

    Und das ist mir bis jetzt rätselhaft... Ich kann es nicht nachvollziehen, ältere Snapshots werden hier gebootet.


    Aber ich habe eventuell eine Idee...
    Mit Leap 42.x und 15.0 konnten noch alle Schnapsschüsse gebootet werden, oder?


    Ich werde mich morgen Abend wieder melden...

    Für den Inhalt des Beitrages 140105 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt
    hier sind fstab und mount