Versionsinfo zum jeweiligen Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Versionsinfo zum jeweiligen Thema gibt es 7 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Versionsinfo zum jeweiligen Thema

    Hallo lieber fr0sti
    in letzter Zeit gibt es viele Themen im Forum, die sich erst nach einigen Nachfragen nach speziellen Dussel-Fragen zu Tumbleweed entpuppen.

    Einige Ideen dazu:

    Bei der Themenerstellung zusätzlich ein Pflichtfeld um die verwendete Version auf die sich die Frage bezieht anzugeben.
    Ohne den Haken gehts dann sonst nicht mehr weiter.
    Diese Versionsinfo bitte immer im Blick zeigen bei der Durchscrolling des jeweiligen Themas.

    Das spart bei vielen Themen viel Zeit und Nachfragen. (Irgenwann finden die Sherlock Holmes hier es ja sowie so mit vielen schlauen Fragen raus)

    vielleicht kannst Du ja etwas verwenden und andere Ideen gibst noch von der netten Gemeinde hier..

    ansonsten: danke für diese stabile Forum!! :) :thumbup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Petert ()

    Für den Inhalt des Beitrages 140772 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert

  • Ich hatte dir gegenüber schon an anderer Stelle erwähnt, dass dies nicht möglich ist, weil wir sonst ein Forum machen müßten für Leap und eines für Tumbleweed. Damit wäre das Forum doppelt vorhanden. Dies macht keinen Sinn. Jeder User ist von vornherein angehalten, erschöpfend Auskunft über sein System zu geben.
    Dies wird hier ---> opensuse-forum.de/thread/36509…-posten-bitte-erst-lesen/ schon verlangt.
    Du wirst also verstehen, das es kein eigenes Tumbleweed-Forum geben wird. Auch ein zusätzliches Pflichtpfeld bei der Themenerstellung ist von daher unnötig.

    Für den Inhalt des Beitrages 140773 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Lieber Alero,

    lies Dir die Idee noch mal bitte genau durch...

    Deine gute Einwände habe ich doch verstanden und übernommen. Mit dieser Idee umschiffe ich das Problem und das Forum gewinnt an Information und Übersichtlichkeit wenn man immer sofort erkennt auf welche Version sich diese Frage bezieht

    - es geht um die Info der Version auf die sich die jeweilige Frage des TE bezieht. Das hat oft nix mit der Version zu tun die er produktiv selbst einsetzt....

    Beispiel TE benutzt produktiv 15.1 testet aber tumbleweed auf anderem System. Gibt selbst 15.1 in seinem Profil an. Frage bezieht sich aber auf sein Testsystem tumbleweed....

    :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Petert ()

    Für den Inhalt des Beitrages 140774 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert

  • Petert schrieb:

    Frage bezieht sich aber auf sein Testsystem tumbleweed....
    Dann muß er das auch angeben. Ansonsten kaum Hilfe möglich. Wir können hier nicht alles reglementieren und die User gängeln, auch wenn du das sicher gut meinst.
    Ich sage es noch einmal, jeder User ist verpflichtet, bei Hilfe zu seinem Problem umfassende Informationen zum Systen zu liefern. Und wenn sich sein Problem auf Tumbleweed bezieht, hat er das anzugeben. So sind die Regeln. Ich hoffe, damit erschöpfend Auskunft gegeben zu haben.
    Edit:
    Das, was im Profil steht, ist Schall und Rauch. Danach guckt keiner der Helfenden. Bei mir steht z.B. Linux drin. Wichtig sind ausschließlich die Informationen, die der TE liefert. Ausschließlich. Denn wir sitzen nicht vor seinem Computer. Man kann das nicht oft genug wiederholen. Lies auch gern einmal die Forenregeln unter Punkt 2.5.

    Für den Inhalt des Beitrages 140783 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Neu

    Was spricht denn dagegen, dass der TE die Version im Titel mitliefert.

    Als Beispiel:

    [15.0] Thema

    oder

    [Tumbleweed] Thema

    Ich kenne dies aus einem anderen Software-Forum; dort ist die Angabe der Version auf die sich der Thread bezieht, Pflicht.
    EDV-Dinosaurier im Ruhestand

    ich bin /root, ich darf das 8)

    Für den Inhalt des Beitrages 141340 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Igel1954

  • Neu

    @Igel1954
    Die Idee ist nicht schlecht.
    Es wäre allerdings schon mal ein guter Anfang, wenn man die genutzten Versionen im Profil aktuell halten würde.
    Dann könnte man da schon mal gucken, falls die Angabe im Thread selbst vergessen wird. ;)
    Das machen die Wenigsten.

    Für den Inhalt des Beitrages 141342 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00

  • Neu

    @Petert
    Frage: Was möchtest du durch die Suche konkret finden? Mir ist bezugnehmend auf diesen Thread hier keine Suchfunktion bekannt, die ermittelt, was für ein Betriebssystem der User mit seiner Fehlerbeschreibung meint.

    @Trekkie00
    Ich gebe dir völlig Recht! Allerdings ging es hier darum, das ein User ein openSUSE nutzt und evtl. auch sein Profil danach ausgerichtet hat, jedoch Fragen zu Tumbleweed stellt, ohne dies mitzuteilen.
    Von daher finde ich den Vorschlag von @Igel1954 gar nicht so schlecht. Aber du weißt ja selber, das die wenigsten User sich bemühen, irgendwelche administrativen Vorgaben einzuhalten. Dies beginnt schon damit, das immer wieder Fragen auftauchen, wieso man seine Beiträge nach einer gewissen Zeit nicht mehr bearbeiten kann, was damit schon einmal klar stellt, das der betreffende User es noch nicht einmal für nötig gehalten hat, die Forenregeln zu lesen. Sonst wüsste er das nämlich, wie lange er seine Beiträge bearbeiten darf. Also, alles nicht so einfach.

    Für den Inhalt des Beitrages 141364 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero