Brother DCP-135C Scannertreiberinstallation OK, System erkennt Scanner nicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Brother DCP-135C Scannertreiberinstallation OK, System erkennt Scanner nicht. gibt es 4 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Brother DCP-135C Scannertreiberinstallation OK, System erkennt Scanner nicht.

    von mir gelöscht.

    KTT73

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ktt73 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 31990 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ktt73

  • Du solltest aber auch verlinken, wo Du noch gepostet hast.

    Bitte lesen:
    linux-club.de/viewtopic.php?f=38&t=76935
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 31991 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Warum sollte ich in ein totes Forum linken? Außer meinem Beitrag seit 24h kein Post.

    Und da mich solche Beiträge wie Deine nerven, braucht ihr nicht mehr zu antworten. Wenn die Profis schon so trollich sind, löse ich meine Probleme lieber selbst. Lösungen sind hier wohl nicht zu erwarten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ktt73 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 31994 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ktt73

  • Und sonst geht`s noch?
    Nutzt eine Distri für lau , erwartetest aber von Freiwilligen Helfern ein Support wie bei einer Kauf Distri...
    Deine Graue Masse ist nicht allein als Schädelfüllmaterial von der natur vor gesehen...

    Für den Inhalt des Beitrages 32004 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: neppo

  • "ktt73" schrieb:


    Lösungen sind hier wohl nicht zu erwarten.

    Richtig! Jedenfalls nicht von mir :D

    Gruss,
    Roland

    Für den Inhalt des Beitrages 32010 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: rme