Suse Standard Server 8 und Windows 7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Suse Standard Server 8 und Windows 7 gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Suse Standard Server 8 und Windows 7

    Hallo Zusammen,

    ein Bekannter hat in seiner Firma ein Problem mit einem Suse Standard Server 8, der vor einigen Jahren von einem Dienstleister installiert wurde, den es heute nimmer gibt. Der wurde die letzten Jahre auch nicht gewartet, nur hin und wieder ein User angelegt.

    Nun ist das Problem, dass mein Bekannter heute einen Windows 7 Rechner in die Domäne hängen wollte, und natürlich Probleme mit der Verbindung hat (Samba 2.x)

    Ich kenne mich zwar mit Linux eigentlich ganz gut aus würde ich sagen, habe allerdings mit Suse keinerlei Erfahrung. Ist es möglich ein Update für den Standard Server 8 zu bekommen, oder muss er den Server mit einer ganz anderen Version von Suse (Suse Enterprise Linux?) neuinstallieren? Was ist eurer Meinung nach der sicherste Weg um den Server zu Upgraden?


    Vielen vielen Dank!!

    Für den Inhalt des Beitrages 33662 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: parityman

  • parityman schrieb:

    Was ist eurer Meinung nach der sicherste Weg um den Server zu Upgraden?

    Jemanden beauftragen und bezahlen, der Ahnung davon hat.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 33672 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • @ Sauerland
    Lieber nichts schreiben als so was.

    @ parityman
    Bei Win 7 hat sich nicht nur die Verschlüsselung geändert sonder auch teile des Protokolls für die Anmeldung.
    Bei Win 7 ist es deshalb nötig in der REG auf das alte verfahren umzustellen.

    Also in die Reg und
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanWorkstation\Parameters]
    “DomainCompatibilityMode” (auf 1)
    “DNSNameResolutionRequired” (auf 0)

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Netlogon\Parameters]
    “RequireSignOrSeal” (auf 1)
    “RequireStrongKey” (auf 1)

    Mach eine Sicherung deiner REG falls ich mich geirrt habe.
    Keiner wird gezwungen OpenSUSE zu benutzen !

    Ich genieße jeden Tag mit meinem SuSE Rechnern seit 1996 ^^

    Für den Inhalt des Beitrages 33689 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Flytronik