Hallo an alle

Hinweis: In dem Thema Hallo an alle gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo


    Mein Name ist Wilhelm. Ich benutze Linux seit ca. 2007 damals noch ubuntu. Ich hüpfe derzeit ein wenig durch die größeren Distros durch um zu schauen wo ich länger bleibe. :D


    Lg

    Wilhelm :smilie_pc_011:

    Einmal editiert, zuletzt von xerxes1511 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 280449 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: xerxes1511

  • Hi Wilhelm,


    seit Suse 7.? bin ich dabei!

    Ich konnte mich jedoch nie mit Ubuntu anfreunden.


    Aber egal, muss jeder für sich herausfinden. Fedora habe ich noch nie ausprobiert. Sollte ich mal machen, oder?

    Für den Inhalt des Beitrages 280465 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Fedora ist der Entwicklungszweig von RedHat.


    CentOS ist der aktuelle opensource Zweig von RedHat, in dem die RedHat spezifischen Sachen entfernt wurden.

    CentOS hat einen sehr langen Supportzeitraum, dafür natürlich auch ältere Pakete, die aber immer mit Updates versorgt werden......

  • So habe jetzt mein Profil aktualisiert. 😄


    Vollkommen richtig und centos ist auch ein Einstieg zu Redhat Enterprise sind fast identisch und falls man doch support haben möchte 😄

    Für den Inhalt des Beitrages 280517 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: xerxes1511