openSUSE Argon?

Hinweis: In dem Thema openSUSE Argon? gibt es 1 Antwort.
  • Guten Morgen allerseits,


    gibt es eigentlich schon jemanden, der Erfahrungen mit OpenSUSE Argon (= Leap mit aktuellem KDE) gesammelt hat? Ich bin mit der Stabilität meines Leap-Systems eigentlich sehr zufrieden, gebe aber zu, gelegentlich mit leicht neidischem Blick auf die in KDE eingeflossenen Neuerungen zu schauen, die bei einem Leap-Nutzer ja doch mit einiger Verzögerung eintreffen werden. Insofern habe ich mal kurz mit dem Gedanken an Argon gespielt - andererseits habe ich mich ja auch für Leap entschieden, weil ich keine konstanten "Update-Orgien" möchte... Daher meine neugierige Frage: Hat's jemand schon mal ausprobiert?


    Grüße, madelgijs

    Für den Inhalt des Beitrages 286476 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: madelgijs

  • Angesehen habe ich es mir als von Kde4 auf Kde5 - Plasma umgestellt wurde.

    Das neuste von Kde habe ich von Kaos.

    Das habe ich aber nur damit ich über den Tellerrand sehen kann.