Wlan unter OpenSuse 12.1 RC2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Wlan unter OpenSuse 12.1 RC2 gibt es 11 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hubert Hupkonzert schrieb:

    ???antwortet mal jemand?

    Bleib mal locker!!!11elf

    Den KNetworkManager gibt es übrigens nicht mehr unter openSUSE 12.1 (KDE), nur noch das Plasmoid networkmanagement (plasmoid-networkmanagement).

    Was mir so nebenbei noch aufgefallen ist:
    ===== iwconfig ===================================================================================================
    lo no wireless extensions.
    eth0 no wireless extensions.
    wlan0 IEEE 802.11bgn ESSID:off/any
    Mode:Managed Access Point: Not-Associated Tx-Power=20 dBm
    Retry long limit:7 RTS thr=2347 B Fragment thr:off
    Encryption key:off
    Power Management:off


    ===== iwlist scanning ============================================================================================
    Channel:1
    Quality=68/70 Signal level=-42 dBm
    Encryption key:on
    ESSID:"§§§§§§§§2"
    IE: IEEE 802.11i/WPA2 Version 1
    IE: WPA Version 1


    Bitte auch noch die Ausgabe von:

    Quellcode

    1. ls /lib/firmware/rtlwifi/

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomfa-ng ()

    Für den Inhalt des Beitrages 37165 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng