Hat wer ein Lenovo Ideapad oder Yoga unter 15.2 am laufen ?

Hinweis: In dem Thema Hat wer ein Lenovo Ideapad oder Yoga unter 15.2 am laufen ? gibt es 9 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Guten Abend allerseits,

    Hat jemand ein Lenovo Ideapad oder Yoga unter 15.2 am laufen ?

    Wenn ja was geht am Touchpad noch nicht ?


    Ryzen oder Intel ?


    schönen Dank für Tips ..... ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Petert ()

    Für den Inhalt des Beitrages 289876 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert

  • Ich hab so ein Ding, Lenovo Yoga2, vorige Woche an meine Enkelin verschenkt. Bin aber nie auf die Idee gekommen, darauf Linux zu installieren. Interessanter Ansatz.

  • Ich habe ein IdeaPad C340 und es gibt damit keine Probleme.

    Unter hardinfo wird für das Touchpad als Hersteller hp gezeigt.

    Vor der eigentlichen Installation musste der SATA Mode umgestellt werden, damit die Festplatte erkannt wurde und Lenovo keinen Zugriff auf das Gerät mehr hat.

    Die Grafikanzeige war für mich zu gross und musste angepasst werden.


    LG

    Für den Inhalt des Beitrages 290178 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Apfelmann

  • (...)

    Vor der eigentlichen Installation musste der SATA Mode umgestellt werden, damit die Festplatte erkannt wurde und Lenovo keinen Zugriff auf das Gerät mehr hat.

    Das macht mich neugierig. Welche Einstellung ist das genau, mit der Lenovo Zugriff auf das Gerät hat? Sprichst du vom Bios/UEFI? Mir fiele da nur der IPv4/v6 Stack des UEFI ein, den es z.B. in Thinkpads gibt oder gibt es da noch was anderes?

  • Zuerst konnte nichts auf dem Gerät installiert werden, die eingebaute SSD wurde nicht erkannt,

    im debianforum.de habe ich folgende Links als Hilfe bekommen:


    https://www.reddit.com/r/pop_o…find_my_m2_pcie_nvme_ssd/

    https://community.acer.com/en/…ata-mode-from-rst-to-ahci


    Lenovo kann das Gerät über das Bios/UEFI überprüfen und fernwarten, da ich kein Windows und irgendwelche Fremdzugriffe will habe ich einige Systeme getestet und dann die Platte für Linux vorbereitet.

    (slax, debian testing, tumbleweed, arch linux, nomadbsd, freebsd)
    Nur debian testing und tumbleweed konnte ich sauber installieren.
    Da ich einige Schwierigkeiten mit tw hatte, läuft jetzt debian testing und ich bin zufrieden. Nur Bilder lassen sich nicht mit den Fingern vergößern.

    Auf einer usb-Platte arbeitet noch tw, ich will mal schauen, ob die kleinen Schwierigkeiten zu meistern sind.
    Mein Lieblingssystem ist nomadbsd, zur Zeit gibt es noch einige Schwierigkeiten, aber es ist doch schön, wenn man ein bischen zum spielen, testen und lernen hat.


    LG

    Für den Inhalt des Beitrages 290852 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Apfelmann

  • (...)Da ich einige Schwierigkeiten mit tw hatte(...)

    Hm, manchmal sind das nur Kleinigkeiten in der Kernel Konfiguration, die man ggf. mit nem selbst kompilierten Kernel lösen kann.

    Ich setze im Zweifel auf (AMD) Thinkpads (da AMD Fanboy), die laufen mit Linux meist astrein.

  • Das Thema ist zwar etwas älter , aber nutze ein Yoga 6 mit AMD . Seid Kernel 5.16 läuft auch Suspended to RAM ( also unter Leap aktuell wohl noch nicht lauffähig wegen des etwas älteren Kernels ) . Vorher wäre ein UEFI Firmware hack nötig gewesen . Das einzige was nicht läuft ist die Automatische Display Rotierung . Hier fehlt Linux denke ich der passende Treiber zum Sensor , hatte mich damit allerdings noch nicht wirklich beschäftigt es zu fixen . Leider ist es aktuell so , das nur Gnome unter Wayland ein gutes Out of the Box Erlebnis im Bereich Touchscreen Eingabe bietet . Aber die Gnome Shell lässt sich mit den passenden Extensions gut anpassen und man bekommt mittlerweile eine fast perfekte Tablet Oberfläche zustande . Nutze ja Linux auch auf einem Surface Go2 und das komplett ohne Maus und Tastatur .


    Grüße vom Linows

    Einmal editiert, zuletzt von DerLinows ()

    Für den Inhalt des Beitrages 297644 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DerLinows

  • DerLinows

    Siehe Forenregel 1.5.

    Du solltest dir vielleicht mal die kompletten Forenregeln durchlesen, unter anderem auch dies hier ----> Vor der Installation


    Wenn jeder auf alte Beiträge schreiben würde, könnten wir hier zumachen.


    Damit geschlossen.

  • Alero

    Hat das Thema geschlossen.