Neue Slax-Variante basiert wieder auf Slackware