Einige Probleme - Abstürze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Einige Probleme - Abstürze gibt es 3 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Einige Probleme - Abstürze

    Konbanwa.

    Bin seit einigen Wochen Neueinsteiger in Linux - direkt mit openSuse 12.1
    Im Großen und Ganzen kann ich schon einmal sagen, dass es mir mehr gefällt als Windows.

    Auch
    wenn ich inzwischen viele Kritiken über Suse 12.1 gelesen habe, habe
    ich Zuversicht, dass vielleicht die Probleme, die Andere beschreiben,
    durch Updates verbessert werden.

    Allerdings habe ich einige Probleme:

    1. Manchmal stürzt das gesamte System ab - ich muss dann den PC ausschalten.
    Zugegeben
    habe ich anfangs blind alle Updates akzeptiert, die unten Rechts kamen.
    (Ich dachte, das wären alles total sichere Updates) - das passiert selten, zwei mal
    pro woche

    2. Öfter - alle 2 - 3 Tage:
    Das Internet trennt sich einfach von selbst. Wenn ich z.B. mit dem Flashplayer Videos gucke o.Ä.
    dann geht das Internet einfach aus. Auf Windows, was ich noch auf meinem PC habe, passiert das nicht.
    das passiert aber erst nach langer zeit im internet - ist nicht sonderlich störend (aber unnormal)

    3. Warum ist die CPU auslastung so hoch ?
    Ein Miniprogramm zeigt sie mir direkt, auf Strg + Esc
    sehe ich, dass ein Plugin-Container, manchmal bis zu dreißig Prozent CPU auslastet.
    Wenn
    ich diesen Prozess beende, passiert eigentlich nichts. Kann man den
    Allgemein einstellen ((ich habe ihn allerdings nur 2 mal ausgestellt,
    sonst lass ich ihn an, was auch immer das ist))
    -> ich habe aber gelesen, dass Linux, das schließ Suse ein, ja wohl nicht systemlastend ist.

    4. Unter Wine habe ich ein Problem:
    Klassisch
    funktioniert es. Doch ich will für eine exe-datei in einem
    installierten Programm ein Crack einfügen (die richtige exe-datei mit
    einer anderen "gecrackten" exe-datei ersetzen).
    Ich habe das zuerst unter dem Wine-File probiert, da kann ich aber nichts einfügen.
    dann
    habe ich ewig in dolphin nach dem "Windows C:/Programme..."(von Wine)
    gesucht, (das muss ja irgendwo liegen) bis ich es auch halbwegs gefunden
    habe. aber das war noch gar nicht das richtige. könnte mir jemand
    sagen, wo das liegt? mit der such-funktion geht es auch nicht.
    Achja, und das mikrofon funktioniert nicht (Rosetta stone).
    habe erst probiert, windows treiber zu installiert, funzte aber nicht, das ich auch später im internet las.

    ok.

    Dankeschön im vorraus. !

    Einie Frage noch:
    hat jemand mal unter wine das Spiel "Die total verrückte Rally" hinbekommen?
    Man
    kann bei wine ja "windows 95" einstellen, aber nach der installation
    des spiels kommt nur "Dateiforman unbekannt" , wenn ich die exe datei
    öffnen will.
    Die total verrückte Rally ist das Oldtimer-game schhlechthin..!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tommey ()

    Für den Inhalt des Beitrages 38386 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Tommey

  • Tommey schrieb:

    Dankeschön im vorraus. !



    Kleiner Tipp am abend:

    Installiere Dir Windoof unter Linux in einer VM (virtuelle maschine wie etwa Virtualbox).

    Alles Gefrickel mit Wine hat dann ein Ende bevor es richtig anfangen will. :D

    Für den Inhalt des Beitrages 38391 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: thomas23