[Gelöst] Installieren von openSUSE 12.1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema [Gelöst] Installieren von openSUSE 12.1 gibt es 20 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • // Edit:
    Kannst es auch so machen, wie Trekkie00 beschreibt, aber wenn dir KSnapshot genügt, kannste das einfacher installieren
    KSnapshot ist auch in den Standard-Repos.

    Zum installieren:

    Quellcode

    1. YaST - Software installieren und aktualisieren - Suche nach: KSnapshot


    (Bin mir nicht sicher ob KSnapshot bei der Installation von openSUSE mitinstalliert wird.)

    Oder in einem Terminal:

    Quellcode

    1. Alt + F2


    Quellcode

    1. Konsole


    Quellcode

    1. sudo zypper in ksnapshot
    ___________________________________________________________________________________
    Zypper Befehlsreferenz

    Für den Inhalt des Beitrages 43216 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LusH

  • Sollte gehen:

    Quellcode

    1. zypper in shutter shutter-lang
    2. Datei '/repodata/repomd.xml' nicht auf dem Medium 'http://download.opensuse.org/repositories/openSUSE:/Factory:/Contrib/openSUSE_12.1/' gefunden.
    3. Abbrechen, wiederholen, ignorieren? [a/w/i/?] (a): i
    4. Daten des Repositories laden ...
    5. Installierte Pakete lesen ...
    6. Paketabhängigkeiten auflösen ...
    7. Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
    8. gnome-web-photo libbonobo libbonoboui libgnome libgnomecanvas-2-0 libgnomeui libgoocanvas3 libgtkimageview0
    9. libunique-1_0-0 libwnck-1-22 perl-Algorithm-C3 perl-aliased perl-B-Hooks-EndOfScope perl-Carp-Clan perl-Class-C3
    10. perl-Class-C3-XS perl-Class-Inspector perl-Class-Load perl-Class-Singleton perl-Data-OptList perl-DateTime
    11. perl-DateTime-Format-Strptime perl-DateTime-Locale perl-DateTime-TimeZone perl-Devel-GlobalDestruction
    12. perl-Email-Valid perl-Encode-Locale perl-Eval-Closure perl-File-Listing perl-File-ShareDir
    13. perl-Getopt-Long-Descriptive perl-Gnome2 perl-Gnome2-Canvas perl-Gnome2-GConf perl-Gnome2-VFS perl-Gnome2-Wnck
    14. perl-Goo-Canvas perl-Gtk2-ImageView perl-Gtk2-Unique perl-HTML-Form perl-HTML-FormHandler perl-HTML-Tree
    15. perl-HTTP-Cookies perl-HTTP-Daemon perl-HTTP-Date perl-HTTP-Message perl-HTTP-Negotiate perl-libwww-perl
    16. perl-List-MoreUtils perl-LWP-MediaTypes perl-MailTools perl-Math-Round perl-Moose perl-MooseX-Getopt
    17. perl-MooseX-Role-Parameterized perl-MooseX-Types perl-MooseX-Types-Common perl-MRO-Compat
    18. perl-namespace-autoclean perl-namespace-clean perl-Net-DBus perl-Net-DNS perl-Net-HTTP perl-Net-IP
    19. perl-Package-DeprecationManager perl-Package-Generator perl-Package-Stash perl-Package-Stash-XS perl-Params-Util
    20. perl-Params-Validate perl-PerlMagick perl-Perl-Tidy perl-Scope-Guard perl-Sub-Exporter perl-Sub-Identify
    21. perl-Sub-Install perl-Sub-Name perl-Task-Weaken perl-Test-Exception perl-TimeDate perl-Try-Tiny perl-URI
    22. perl-Variable-Magic perl-WWW-Mechanize perl-WWW-RobotRules perl-X11-Protocol perl-XML-Twig shutter shutter-lang
    23. Die folgenden empfohlenen Pakete wurden automatisch gewählt.
    24. perl-Net-HTTP perl-Perl-Tidy perl-TimeDate
    25. 89 neue Pakete zu installieren.
    26. Gesamtgröße des Downloads: 11,1 MiB. Nach der Operation werden zusätzlich 45,9 MiB belegt.
    27. Fortfahren? [j/n/?] (j): n
    Alles anzeigen
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 43217 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Danke für Deine Hilfe, habe nun ksnapshot installiert und hat auch gleich funktioniert.
    Nun bleibt nur noch die Frage wie deinstalliere ich shutter komplett vom System.

    Gruß
    Markus

    Für den Inhalt des Beitrages 43218 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Feldpost-Admin

  • Trekkie00 schrieb:

    shutter aus dem OSS Repository lief bei mir auch nicht.

    Das hab ich nicht gewußt, da nicht installiert.

    Also ist der letzte Beitrag somit überflüssig.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 43220 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Oder für die, die es gerne Grafisch lösen:

    Quellcode

    1. YaST - Software installieren oder löschen - Suche nach Shutter


    Dann ein Rechtsklick auf shutter, und "Löschen" anwählen.

    Danach auf Akzeptieren klicken, und es wird gelöscht.
    ___________________________________________________________________________________
    Zypper Befehlsreferenz

    Für den Inhalt des Beitrages 43222 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LusH

  • Ist das Thema damit gelöst ?
    Wenn ja, bearbeite bitte deinen ersten Beitrag, und setze ein

    Quellcode

    1. [Gelöst]
    vor die Überschrift.




    Hat mein Tipp mit dem Umbenennen geholfen ?
    ___________________________________________________________________________________
    Zypper Befehlsreferenz

    Für den Inhalt des Beitrages 43224 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LusH

  • LusH schrieb:

    Oder für die, die es gerne Grafisch lösen:

    Quellcode

    1. YaST - Software installieren oder löschen - Suche nach Shutter


    Dann ein Rechtsklick auf shutter, und "Löschen" anwählen.

    Danach auf Akzeptieren klicken, und es wird gelöscht.


    Wenn ich mir den Vorstellungsbeitrag von Feldpost-Admin ansehe und dies lese:
    Dass ein Forum viel Arbeit macht, brauche ich sicherlich keinen zu sagen.
    Ich habe mir Linus openSUSE auf den Laptop installiert da wir in ferner Zukunft (2-4 Jahren) einen Server anmieten müssen da die Datenkapazität bzw. Speicherplatz nicht mehr ausreicht.

    dann würde ich mich zuerst mit Yast beschäftigen, danach aber sofort mit der Konsole.

    Daher meine Version mit zypper.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 43225 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • War ja auch nur ein Hinweis ;)
    Nicht das wir ihn gleich mit dem Terminal verscheuchen ^^

    @Feldpost-Admin
    Schau dir mal die Links in meiner Signatur an, da steht einiges drin, was du in Zukunft wohl öfter benutzen wirst. (Befehlseingabe, Zypper, etc.)
    ___________________________________________________________________________________
    Zypper Befehlsreferenz

    Für den Inhalt des Beitrages 43226 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LusH