Opensuse 12.2 auf laptop mit eingebauter Kamera hängt sich auf wenn skype gestartet oder auch eingebaute kamera aktiviert wird unter google talk ---- mit Skype - 4.0.0.8 oder neuem Google talk mit Video - meldet "panic occured" und Rechner hängt komplett

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Opensuse 12.2 auf laptop mit eingebauter Kamera hängt sich auf wenn skype gestartet oder auch eingebaute kamera aktiviert wird unter google talk ---- mit Skype - 4.0.0.8 oder neuem Google talk mit Video - meldet "panic occured" und Rechner hängt komplett gibt es 4 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Opensuse 12.2 auf laptop mit eingebauter Kamera hängt sich auf wenn skype gestartet oder auch eingebaute kamera aktiviert wird unter google talk ---- mit Skype - 4.0.0.8 oder neuem Google talk mit Video - meldet "panic occured" und Rechner hängt komplett

    vorweg - habe gerade 12.2 wieder gelöscht und opensuse 12.1 wieder draufgespielt auf 2 laptops - weil keine Lösung gefunden... schade !
    im detail:
    hallo,
    habe gerade 4 x (plus 2..3 mal doppelt) Opensuse 12.2 64 bit installiert.
    Zwei auf Standard-Tischgeräten mit Logitec USB 250 Kamera mit Mikrofon = diese beiden laufen einwandfrei mit Skype 4.0.0.8 (ist 32 bit, es werden eine Reihe = viele 32bit - Teile aut. hinzugeladen, ist o.k.).
    Problem bei den 64bit - laptops: Installation zunächst o.k., WLAN und LAN problemlos. Skype kann gestartet und getestet werden = Audio mit externem extra Mikrofon o.k..

    Problem: Skype Start - Optionen - >>> Video <<< so wird die Kontroll-Seite geladen (auf dieser können einige Einstellung vorgenommen werden f. Video wenn es denn ginge - auch eine andere Kamera gewählt ) - von nun ab hängt der Rechner fest - nach kurzer Zeit wird nur noch im Alphamodus

    "PANIC OCCURED"

    etc. angezeigt - es hilft nur noch ein Reset bzw. Abschalten - es ist kein Alpha-Modus etc. mehr erreichbar. Die längeren Angaben vor dem "PANIC OCCURED" kann ich nicht mehr kopieren und hier anhängen - sie sind futsch nach dem nächsten Booten.

    Achtung: wie oben gesagt Problem tritt nur bei den beiden baugleichen laptops von Compaq mit den eingebauten Video-Kameras auf -

    bei den Tischgeraeten mit USB - Kameras arbeitet das Video unter skype einwandfrei.

    Ein Anschluss von USB-Kameras an die laptops hilft nicht - da offenbar zunächst die eingebauten Video-Kameras aktiviert werden und nicht abgewählt und ersetzt werden können durch eine USB - Kamera - der Rechner hängt wie oben bereits beschrieben einfach fest und rührt sich nicht mehr.

    Frage: Hat jemand einen laptop mit eingebauter Kamera & Skype & video in Gang bekommen ??? skype Test-Aufrufe (benutzt nur audio) sind o.k. - (die umständlichen Aktionen unter 12.1 zur Installation von skype unter 64bit bekannt und helfen unter 12.2 NICHT. -

    Das gesamte Problem tritt auf sowohl bei updates von 12.1 auf 12.2 als auch unter 12.2 nach der Neuinstallation von 12.2 sowie skype 4.0.0.8 - danke im Voraus falls jemand eine Lösung haben sollte !

    Neue Erkenntnisse...auch unter Google talk : Das Problem wie oben beschrieben tritt nicht nur unter skype sondern auch unter Google talk auf - wenn eingebaute Video-Kamera angesprochen stürzt der Rechner ab und hängt fest - tritt nur bei meinen laptops auf mit eingebauter Kamera - bei Rechnern mit USB-Kamera alles o.k.

    Neue Erkenntnisse 2: wie beschrieben tritt der Fehler unter skype UND unter Google talk auf. Google talk ist allerdings erheblich cleverer konstruiert, weil:

    skype ist mieserabel: Bei skype wird immer bei beplantem Wechsel der video-Kamera die bisher benutzte bzw. aut. bei Installieren gewählte Kamera zunächst gleicht gestartet - Problem wie oben.

    google talk ist besser gelöst: bei Google talk kann man über Optionen eine Kamera wählen, OHNE die bisherige zu aktivieren - (also hier nun die USB-Kamera wählen und testen - diese USB-K. funktioniert dann bei meinen laptops und KEIN Absturz !!! ) -

    Quintessenz: Der Treiber für meine eingebaute Video - Kamera Typ HP-webcam-101 sorgt hier offenbar für den Absturz. Dieser Treiber wird wie bei früheren Opensuse - Vers. automatisch installiert ohne eine Auswahl.

    Die interne Kamera kann ich leider nicht im Bios abschalten - das wäre es sonst evtl. gewesen...

    1. Frage: Hat jemand eine Loesung für meine eingebaute Video - Kamera Typ HP-webcam-101 ??
    2. Frage: Tritt bei anderen laptop-Kameras der selbe Fehler (Komplettabsturz) auf ?

    nachfolgend die Absturzmeldung:
    [Blockierte Grafik: http://www.bombay.de/opensuseforum/opensuseforum.jpg]

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von re-017 () aus folgendem Grund: weitere neue Erkenntniisse wg Video - Absturz dito

    Für den Inhalt des Beitrages 45773 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: re-017

  • Poste bitte einmal

    Quellcode

    1. /usr/sbin/hwinfo

    Hier aber bitte nur den Block betreffend Deiner Webcam.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 45820 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • habe hwinfo herausgesucht - ist aber ein heilloser Wust ohne cr lf etc.- Gr0ße 33 kByte - hier Auszug wo der string camera auftaucht:

    gelöscht weil zu umfangreich - kann bei Bedarf wieder hier rein - gg. bitte melden !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von re-017 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 45827 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: re-017

  • re-017 schrieb:

    habe hwinfo runtergeholt

    Was bedeutet das?

    War hwinfo nicht installiert?

    Das kann man mit

    Quellcode

    1. zypper in hwinfo

    als root bei aktiver Internetverbindung ganz einfach machen.

    Poste einfach mal:

    Quellcode

    1. /sbin/lspci

    bzw.

    Quellcode

    1. lsusb
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 45828 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • opensuse 12.1 mit skype etc. o.k. - opensuse 12.2 mit skype hängt sich auf wie auch google talk wenn video-Kamera intern an - Fehler tritt auch nach kompletter System-Neuinstallation unter Google talk auf. ohne dass skype jemals installiert war.

    habe die drei files gefunden und zunächst extra hier auf meinem Rechner abgelegt. Es handelt sich um op-cope (?) von etlichen kByte - kann nicht recht Sinn daraus erkennen... was wird benötigt ??? ... soll ich diese files als Text hier hineinkopieren ?? ist doch recht umfangreich... - hwinfo war übrigens installiert & vorhanden und ich habe das file oben ohne Änderungen als Ausschnitt wie vorhanden uebermittelt -

    habe hier nochmal komplett auf einem laptop 12.2 installiert mit updates etc - gar kein skype installiert. Nur google talk (verwendet auch eine Kamera). wähle ich eine externe Kamera ueber USB (hier logitech 250) laeuft google talk mit video probemlos . Wähle ich die eingebaute Kamera unter Google talk hängt der Rechner wieder fest (s.o.) - offensichtlich hat skype keine Schuld ist ja noch gar nicht installiert....

    falls noch jemand eine Idee haben solte bitte melden -
    skype kann hier mit der vorhandenen hardware (laptops) s.o. nicht benutzt werden denn opensuse denn 12.2 hängt sich regelmässig auf (skype kann nicht auf externe Kamera geschaltet werden ohne dass die interne Kamera erst mal aktiviert wird und DANN das Umschalten angeboten wird = dieses Umschalten ist nicht mehr möglich weil der Rechner komplett festsitzt)

    Google talk kann auf externe Kamera geschaltet werden dann geht es damit - sonst mit interner kamera haengt "er" genauso fest.

    12.1 war ohne diese Kamera-Probleme ! schade... 12.2 laeuft sonst abgesehen von dieser Sache prima !
    habe erst mal aufgegeben...

    installiertes System ist übrigens ein 12.2 64bit

    ####################################################################

    schade um 12.2 - loesche gerade 12.2 und werde wieder 12.1 installieren um SKYPE verwenden zu können mit der eingebauten laptop-Kamera !

    Sollte jemand noch eine Lösung finden wäre dies schön...


    aktuell: habe komplett neu opensuse 12.1 neu installiert - läuft problemlos mit skype und google talk in Verbindung mit int. Kamera - mit 12.2 hängen die laptops sich auf - hat jemand noch eine Idee ??? werde mal wenn ich Zeit habe über dieses funktionierende System <<<<version 12.2 drüberinstallieren... bin gespannt obs dann wieder klemmt... Ideen werden gesucht...

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von re-017 () aus folgendem Grund: also Kamera-Treiber ???

    Für den Inhalt des Beitrages 45829 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: re-017