Amarok oder doch ein anderer ?

Hinweis: In dem Thema Amarok oder doch ein anderer ? gibt es 18 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo ich bin mal wieder eingestiegen in Suse Linux mit KDE 12.2 64 BIT. Da ich eh nie Spiele brauche ich Windows nicht. Ich habe bis jetzt alles gelöst bekommen. Nun ein Problem was mir echt auf den Geist geht. Der Amarok läuft ja ganz gut. Aber gibt es nicht ein Programm wo ich eine Listenansicht wie beim Amarok Links bekomme von meiner Festplatte ? Und jetzt kommts: Wo ich direkt Lieder Abspielen kann ? Es treibt mich in den Wahnsinn ständig lieder nach Rechts ziehen um es zu hören ?! Lied anklicken - Sofort abspielen .. Es könnt doch soo einfach sein :smilie_pc_012: Oder mit Banshee meine Sammlung reinladen was habe ich gelacht .. :D *absturz* :thumbdown: .. MediaMonkey kann dies aber dies gibt es nur für Windows .. Nur die eine Funktion möchte ich haben .. Ich will ja nicht extra Windows deswegen installieren.


    Danke

    Für den Inhalt des Beitrages 52807 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: McCoy

  • Poste bitte einmal:

    Code
    zypper lr -uP


    Eventuell wäre clementine das richtige:

    Code
    i | clementine | Paket | 1.0.1.git-3.1.2 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss
  • Schonmal banshee oder rhythmbox getestet?
    Es gibt eine ganze Menge guter Musikabspieler unter Linux.
    Welcher der für Dich richtige ist, musst Du schon selbst rausfinden.


    Ich selbst verwende den von Sauerland empfohlenen clementine.

  • Ich könnte noch juk oder tomahawk (beides Qt) ins rennen werfen.
    Gerade Juk fand ich ganz ordentlich, weil wenig "Brimborium".
    Muke rein werfen und fertig :D

    Für den Inhalt des Beitrages 52819 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: T0lpan

  • Hallo Banshee stürzt ab beim Einlesen meiner Sammlung .. Clementine ist FAST richtig .. Links zeigt er den Ordner Datei an wieso nicht meine 2. Festplatte MP3 .. Ich habe ja meine Sammlung sortiert .. Ich wünsche mir nur ein Programm wo ich auf Ordner A Klicke und dann auf Album ABBA (beispiel) Lied 1 und spielt sofort ab. Weil Clementine zerstört meine Ordnung :sleeping: Intelligente Wiedergabeliste .. Das sieht leider total verwurschtelt aus .. So wie Amarok nur das er sofort abspielt ..


    Ich schau mir nochmal ein paar Programme an


    Und ich muß immer wieder nach einem Neustart meine MP3 Platte (intern verbaut) Neu rooten ?? Ich muß immer erst ein PW eingeben ??


    PS: Und der Uhrzeit BUG wird hoffentlich bei der 12.3 Version beseitigt .. Es ist 20:16 nicht 21:16 ;( Nach jedem Neustart neu einstellen .. Mit Fehlermeldung ..

    Für den Inhalt des Beitrages 52826 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: McCoy

  • PS: Und der Uhrzeit BUG wird hoffentlich bei der 12.3 Version beseitigt .. Es ist 20:16 nicht 21:16 ;( Nach jedem Neustart neu einstellen .. Mit Fehlermeldung ..


    Heute frisch installiert, Uhr auf UTC und Zeitzone auf Berlin, keine Probleme.


    Nachträglich ntp aktiviert.

  • Zitat

    PS: Und der Uhrzeit BUG wird hoffentlich bei der 12.3 Version beseitigt .. Es ist 20:16 nicht 21:16 ;( Nach jedem Neustart neu einstellen .. Mit Fehlermeldung ..

    Hast du mal unter yast "Datum und Uhrzeit" nachgeschaut und deine Uhrzeit auf NTP umgestellt bzw. synchronisieren umgestellt? Mir hatte das damals geholfen.....aber das wäre auch ein neuer Thread mit einem neuen Problem.
    -T0lpan-
    -Edit- Hatte nicht mit gekriegt das Sauerland schon was gepostet hatte! Da war jemand schneller :thumbup:

    Für den Inhalt des Beitrages 52828 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: T0lpan

  • ch wünsche mir nur ein Programm wo ich auf Ordner A Klicke und dann auf Album ABBA (beispiel) Lied 1 und spielt sofort ab.



    Der Dateimnanager Dolphin kann genau das: Ordner öffnen, Musikdatei markieren und rechts auf Wiedergabe klicken.
    Vorausgesetzt Du hast in Dolphin die Vorschau aktiviert :smilie_school_012:


    Zitat

    Und ich muß immer wieder nach einem Neustart meine MP3 Platte (intern verbaut) Neu rooten ?? Ich muß immer erst ein PW eingeben ??


    Fahnde mal nach Wechselmedien ins System einhängen.

    Für den Inhalt des Beitrages 52829 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: thomas23

  • Ich schau mir nochmal ein paar Programme an

    Wenn es nicht ganz so grafisch sein muss, ist eine Kombi aus MPD + ncmpc(pp) für dich eventuell das richtige. Nicht abschrecken lassen, das konfigurieren ist nicht so schwer wie es anfangs scheint.


    Das Ergebnis (hier ncmpcpp) könnte dann so aussehen (Anhang).
    Wenn du willst natürlich auch noch bunter, ist reine Konfigurationssache.