[gelöst] Druckertreiber installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema [gelöst] Druckertreiber installieren gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • [gelöst] Druckertreiber installieren

    Hallo!

    Ich habe mir heute einen Laserdrucker gekauft, nämlich das Modell 'Samsung ML-2165W'.
    Mein PC (ebenfalls Samsung) läuft mit Version 12.3 und der KDE Oberfläche.

    Habe mir auf der Website von Samsung den entsprechenden Treiber für Linux heruntergeladen (hier der Link: samsung.com/de/support/model/ML-2165W/SEE-downloads ) , die Datei entpackt und sowohl über die Oberfläche, als auch über die bash versucht, den Treiber zu installieren. Hat nicht funktioniert!
    Dann habe ich ein bisschen gegooglet und einen Eintrag gefunden, in dem steht, dass ich auch das 'Smart Panel' Paket dafür brauche. Runtergeladen, entpackt und installiert. Allerdings hat auch das nichts geändert.

    Dann habe ich versucht, über die Treibervorschläge von openSUSE den richtigen Treiber zu installieren. Habe also eine entsprechende PPD-Datei geladen, die in der gepackten Datei des runtergeladenen Treibers für linux enthalten war.
    Nachdem ich auf bestätigen geklickt hatte, kam keine Meldung, weder 'erfolgreich' oder 'fehlgeschlagen' und der Drucker wird nicht mehr im Gerätemanager angezeigt und auch nicht mehr erkannt, wenn ich die USB-Verbindung trenne und wieder einstecke!

    Ich hoffe ich habe keinen großen Scheiß gebaut.
    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

    Danke, liebe Grüße,
    Niko

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niko-94 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 60370 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Niko-94

  • die Datei entpackt und sowohl über die Oberfläche, als auch über die bash versucht, den Treiber zu installieren. Hat nicht funktioniert!

    Etwas mehr Information, was genau nicht funktioniert hat, wäre schon gut.
    Die Samsung Installationroutine liefert einen grafischen Installer mit, der eigentlich sehr einfach durchzuarbeiten ist.
    Ist dieser grafische Installer gestartet?
    Wenn nein, mit welcher Fehlermeldung hat er quitiert?
    Falls doch, was hat denn sonst nicht funktioniert?
    Mit diesen mangelnden Informationen kann man einfach nicht wissen, wo man als Helfer ansetzen soll.

    Bitte genau beschreiben, was gemacht wurde und was das System ausgegeben hat.

    Für den Inhalt des Beitrages 60371 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00

  • Der graphische Installer ist nicht aufgetaucht. Ich klicke auf die Schaltfläche 'install.sh', in der Fensterleiste lädt die bash, öffnet sich aber nicht, genauso wenig, wie der Installer. Wenn ich es über die bash direkt versuche, kommt eine Fehlermeldung

    Quellcode

    1. Niko@linux-t0rx:~> cd Downloads/Drucker⁄Scanner\ Treiber/Samsung/uld/
    2. Niko@linux-t0rx:~/Downloads/Drucker⁄Scanner Treiber/Samsung/uld> ls
    3. arm i386 install.sh noarch uninstall.sh x86_64
    4. Niko@linux-t0rx:~/Downloads/Drucker⁄Scanner Treiber/Samsung/uld> ./install.sh
    5. ERROR: VENDOR undefined , execution aborted
    6. Niko@linux-t0rx:~/Downloads/Drucker⁄Scanner Treiber/Samsung/uld>

    Für den Inhalt des Beitrages 60372 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Niko-94

  • Frage :
    Hast du zu dem drucker ein CD/DVD bekommen?
    Gibt es darunter ein Unified printerdevice Instannaltionsprogramm ?
    Findest du auf der CD/DVD eine *.pdd datei ?

    Für den Inhalt des Beitrages 60373 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: boser

  • Eine CD war dabei, da sind allerdings nur die Installationsprogramme für Windows und Mac drauf, keine unified edition oder ähnliches, habe auch keine Datei mit der Endung .pdd gefunden. Die CD ist denke ich nutzlos, auch in der Bedienungsanleitung steht, man soll sich den treiber für linux von der website laden.

    Für den Inhalt des Beitrages 60374 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Niko-94

  • Ups, ich hab völlig übersehen, du hast versucht als USER das install.sh auszuführen. Das kann zu Probleme führen.
    Versuch es mal als "su". :)
    [EDIT]
    Du hast in deinem Download eine *.pdd-datei?
    So kopiere sie einfach dahin, wo die anderen sind und versuche über den Firefox, Adresse : localhost:631 ( das Starte die CUPS-Oberfläche ), den drucker zu installieren.
    [/EDIT]

    Für den Inhalt des Beitrages 60375 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: boser

  • Und evtl. das Leerzeichen im Verzeichnis ersetzen/entfernen:
    Scanner Treiber

    Kann zu Problemen führen, muss aber nicht.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 60376 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • root hat nichts geändert und ohne das Leerzeichen komme ich nicht in das Verzeichnis.

    Zur *.ppd Datei: Es gibt in dem Download die ppd-Dateien verschiedenster Samsung-Druckertreiber, ich habe eine Datei namens 'Samsung_ML-2160_Series.ppd' für die Aktion vorhin ausgewählt (diese Seriennummer steht auch auf der Installations-CD). Danach hat sich aber wie gesagt nichts getan und seitdem erkennt mein System den Drucker nicht mehr als angeschlossenes Gerät. :-/


    Die *.ppd-Datei ist also schon da, wo die anderen auch sind. Oder was hast du mit

    Du hast in deinem Download eine *.pdd-datei?
    So kopiere sie einfach dahin, wo die anderen sind

    gemeint?

    Andere Frage: Wenn ich den Drucker nicht finde, kann ich ihn schlecht installieren, oder? Jedenfalls kann ich ihn über die CUPS Oberfläche nicht hinzufügen...

    Für den Inhalt des Beitrages 60380 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Niko-94

  • Neuer Status:
    Mein Drucker ist im System drin, ich kann ihn über die CUPS Oberfläche bearbeiten. Die vorhin genannte .ppn-Datei hat er akzeptiert, allerdings gelingt es mir nicht, einen Testdruck zu machen. Es kommt nur die Meldung vom Smart Panel-System "Please wait. Preparing print job", ohne dass etwas passiert.

    Wo liegt der Fehler? Funktioniert dieser Treiber doch nicht? Oder stimmt etwas anderes nicht?

    Für den Inhalt des Beitrages 60381 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Niko-94

  • Hallo,
    siehe [EDIT]
    so jetzt müssen wir nur noch den richtigen Treiber laden.
    Ich hatte auch Schwierigkeiten mit einem Samsung 315, musste auch mehrere Treiberdateien ausprobieren, bis ich den optimalen gefunden habe.
    Was ist zu Beachten bei einem WLAN-Drucker:

    1. Der Treiber sollte vom Modelltyp kleiner sein als deiner. ( Was du auch schon gemacht hast.
    2. Es sollte hinten am Treibername ein "W" stehen, das steht für WLAN.
    3. Die Testseite aus CUPS, bitte die gesamte Darstellungsmöglichkeiten.

    Also dann viel Spaß beim jagen und Finden.
    :smilie_pc_011:

    [EDIT]
    Was passiert, wenn du jetzt eine Testseite losschickst. Blinkt der Drucker oder Wärmt er sich auf, gibt es irgend eine Reaktion?
    Bitte das zuerst testen.
    [/EDIT]

    Für den Inhalt des Beitrages 60388 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: boser