nvidia-Treiber und suspend to disk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema nvidia-Treiber und suspend to disk gibt es 10 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Das Aufräumen von Redundanzen in der Kernel commandline ist sicherlich nicht verkehrt (ich habs gerade gemacht) aber leider löst das nicht das eigentliche Problem....

    Hat jemand noch eine Idee?

    Danke
    Rainer

    Für den Inhalt des Beitrages 111901 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: rainer42