Tumbleweed : Rechner startet zu langsam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Tumbleweed : Rechner startet zu langsam gibt es 33 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Sauerland schrieb:

    Poste als root ausgeführt:

    Quellcode

    1. systemd-analyze blame
    Abbrechen mit q.
    Benutze diesmal Code-Tags.!!!!
    Das noch mal.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 121383 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Quellcode

    1. sudo systemd-analyze blame
    2. [sudo] password for root:
    3. 37.372s backup-rpmdb.service
    4. 17.774s apparmor.service
    5. 12.290s firewalld.service
    6. 8.606s initrd-switch-root.service
    7. 7.307s ModemManager.service
    8. 6.852s btrfsmaintenance-refresh.service
    9. 5.994s systemd-udevd.service
    10. 5.546s systemd-journal-flush.service
    11. 4.836s display-manager.service
    12. 4.462s postfix.service
    13. 4.084s polkit.service
    14. 3.818s mcelog.service
    15. 3.432s plymouth-quit-wait.service
    16. 2.349s systemd-logind.service
    17. 2.181s systemd-tmpfiles-setup-dev.service
    18. 2.099s chronyd.service
    19. 2.008s auditd.service
    20. 1.745s klog.service
    21. 1.537s systemd-backlight@backlight:acpi_video1.service
    22. 1.234s NetworkManager.service
    23. 1.142s udisks2.service
    24. 902ms dev-disk-by\x2duuid-f472f903\x2deb66\x2d4330\x2d91cc\x2d2fd02411914b.swap
    25. 896ms systemd-tmpfiles-setup.service
    26. 889ms systemd-backlight@backlight:acpi_video0.service
    27. 881ms backup-sysconfig.service
    28. 859ms dracut-shutdown.service
    29. 829ms systemd-remount-fs.service
    30. 825ms systemd-backlight@backlight:radeon_bl0.service
    31. 765ms systemd-rfkill.service
    32. 655ms plymouth-start.service
    33. 644ms systemd-udev-trigger.service
    34. 570ms dev-mqueue.mount
    35. 564ms dev-hugepages.mount
    36. 559ms systemd-sysctl.service
    37. 544ms sys-kernel-debug.mount
    38. 540ms logrotate.service
    Alles anzeigen

    Für den Inhalt des Beitrages 121384 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Lehmeier

  • Als root:

    Quellcode

    1. systemctl status backup-rpmdb.service
    Sowie apparmor stoppen:
    Versionshinweise | openSUSE Leap 15.0

    Ich kann apparmor nicht nachvollziehen, da ich diesen Service immer sofort deinstalliere.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 121385 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Quellcode

    1. systemctl status backup-rpmdb.service
    2. ● backup-rpmdb.service - Backup RPM database
    3. Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/backup-rpmdb.service; static; vendor preset: disabled)
    4. Active: inactive (dead)
    Appamor mits ystemctl stop apparmor gestoppt


    Was ich so lese, scheint es doch nicht so sinnlos zu sein, seine Aufgabe scheint doch zu sein das Programme nicht zu viele Rechte bekommen.

    Für den Inhalt des Beitrages 121413 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Lehmeier