Update Probleme mit (Tumbleweed) zypper dup

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Update Probleme mit (Tumbleweed) zypper dup gibt es 18 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 128100 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Wenn ich das richtig sehe ist das die Server-Applikation, oder? Brauche ja den Client...
    Aber offensichtlich haben das Problem mehrere... dann wird es hoffentlich auch bald vom Nextcloud-Team behoben.

    Edit: Nextcloud 15 ist ja schon seit Jahresanfang draußen. Die Hoffnung ist also stark, dass das bald auch in die OpenSuse Repositories eingeht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elranjit ()

    Für den Inhalt des Beitrages 128103 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: elranjit

  • elranjit schrieb:

    Wenn ich das richtig sehe ist das die Server-Applikation, oder? Brauche ja den Client...
    Dann kannst du es ja deinstallieren.....
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 128111 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Ich habe es probiert und ...... funktioniert auch! :thumbsup:

    Leider kann man Google-Kontakte nur begrenzt importieren. (Ich will meine Adressbücher selber verwalten, also weg von Google).
    Es werden nicht alle Telefonnummern übernommen. Ich habe 7 (3xFestnetz, 3xmobil und 1xFax. Importiert werden nur 2. Schade.
    Aber alle meine E-Mail-Adressen werden übernommen, Seltsam.

    Bei einem (externen) OwnCloud-Anbieter habe ich es in einer Testversion probiert. Da klappt es. Bei Nextcloud nicht.
    Ich werde weiter prüfen (und spielen).

    Auch hier: Danke!


    Nebenbei:
    Wie ist es möglich, dass solche Fehler bei den Abhängigkeiten in Tumbleweed passieren (wie auch bei BIT)?
    Fehler können übersehen werden, okay.

    Aber gibt es wirklich keine automatische Möglichkeit für das Tumbleweed-Team zu überprüfen, ob Abhängigkeiten erfüllt sind?
    Das Paket für Nextcloud gibt doch sofort aus, dass eine php-Version fehlt, ohne das man es installieren und großartig testen muss. Bei BIT ebenso....

    Aber ich glaube, diese meine Gedanken gehören mehr in ein Unterforum "Sonstiges" oder so....

    Für den Inhalt des Beitrages 128115 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Wahrscheinlich wurde php7 später durch ein Update ersetzt...........

    Tja, Tumbleweed............
    Und der Fehler wurde von ecsos auch erst vor 18 Tagen gepatched und submitted........:
    Show server:php:applications / nextcloud - openSUSE Build Service

    Aber noch nicht überall eingebaut:
    Show openSUSE:Factory / nextcloud - openSUSE Build Service

    Man beachte die Versionen......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 128119 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Sauerland schrieb:

    Dann kannst du es ja deinstallieren.....
    Jetzt bin ich etwas verwirrt. Du meinst meinen aktuellen Client deinstallieren und stattessen mit den auf der Website angegebenen Schritten:

    Quellcode

    1. zypper addrepo https://download.opensuse.org/repositories/server:php:applications/openSUSE_Tumbleweed/server:php:applications.repo
    2. zypper refresh
    3. zypper install nextcloud
    wieder installieren?

    Für den Inhalt des Beitrages 128144 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: elranjit

  • elranjit schrieb:

    Wenn ich das richtig sehe ist das die Server-Applikation, oder? Brauche ja den Client...
    Aber offensichtlich haben das Problem mehrere... dann wird es hoffentlich auch bald vom Nextcloud-Team behoben.

    Edit: Nextcloud 15 ist ja schon seit Jahresanfang draußen. Die Hoffnung ist also stark, dass das bald auch in die OpenSuse Repositories eingeht.
    Wie Sauerland bereits schrieb, solltest du den Nextclous-Server wirklich deinstallieren, wenn du nur den Clienten brauchst.

    Der Client läßt sich bei mir (ebenfalls aktuelles Tumbleweed ohne zusätzliche fremde Repos) problemlos installieren.



    elranjit schrieb:

    Hm, Du meinst ob ich aufgrund der vielen Sperren bisher Probleme hatte? Nein, tatsächlich noch nicht. Das meiste sind einfach nur Anwendungen, die ich partout nicht brauche, die mir aber früher penetrant angeboten wurden...Bisher funktionierte es hervorragend. Wie gesagt die meisten Pakete in der Liste sind meiner Ansicht nach unnötig.
    Wenn du diese Anwendungen "partout nicht brauchst", warum deinstallierst du sie dann nicht, oder warum hast du sie überhaupt installiert?

    Jede Software kann Probleme machen, darum sollte man immer versuchen, sein System so klein wie nur möglich zu halten.
    Was nicht da ist, kann auch keinen Schaden anrichten.

    Deine Vorgehensweise unbenötigte Pakete in veralteten (und damit potentiell unsicheren) Versionen behalten zu wollen, verstehe ich nicht wirklich.

    Für den Inhalt des Beitrages 128154 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Sauerland schrieb:

    Ich würde mal versuchen, nexcloud zu deinstallieren.....
    Danke, das hat funktioniert. Die php-Updates liefen jetzt und sudo zypper dup hat keine Fehler mehr ausgegeben.
    Habe jetzt nur noch den Client.

    win2linux schrieb:

    Wenn du diese Anwendungen "partout nicht brauchst", warum deinstallierst du sie dann nicht, oder warum hast du sie überhaupt installiert?
    Sie sind deinstalliert, nur hat mir das System beim Updaten die jedes mal wieder neu aufgespielt. Wahrscheinlich mache ich da was falsch, aber durch die Sperre werden sie jetzt nicht mehr installiert.

    Leider habe ich immer noch Probleme mit dem Nextcloud-Client, allerdings ist das vermutlich ein Eintrag für ein anderes Subforum. Der Client fordert mich auf, mich in mein Konto einzuloggen, woraufhin wenn ich das richtig mache sich die ganze Anwendung schließt. Starte ich sie erneut, lande ich wieder beim Einloggen. Seltsam. Upgedatet ist inzwischen ja alles.

    Für den Inhalt des Beitrages 128203 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: elranjit