Update Ldap-Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Update Ldap-Server gibt es 1 Antwort.
  • Update Ldap-Server

    Hei, liebe Gemeinde,

    ich bin gerade dabei, meinen Server bei Hetzner neu aufzusetzen.

    Derzeit scheitere ich an Openldap, der über cn=config konfiguriertwerden soll. Beim Start mit der alten Konfiguration scheitert der Server. Die erste Hürde:

    Mai 19 14:09:55 mail slapd[6733]: UNKNOWN attributeDescription"OLCDBCACHESIZE" inserted.
    Mai 19 14:09:55 mail slapd[6733]: UNKNOWN attributeDescription"OLCDBCHECKPOINT" inserted.
    Mai 19 14:09:55 mail slapd[6733]: UNKNOWN attributeDescription"OLCDBIDLCACHESIZE" inserted.
    Mai 19 14:09:55 mail slapd[6733]: UNKNOWN attributeDescription"OLCDBINDEX" inserted.
    Mai 19 14:09:55 mail slapd[6733]: config error processingolcDatabase={1}hdb,cn=config:

    Wenn ich alles Gelesene richtig verstanden hat, kennt der Server hdb nicht, da durch den Wechsel zum modularen Aufbau das Modul erst noch geladen werden muss, dies aber nicht geschieht.Was ist zu tun? Eine Modifikation von cn=module{0}.ldif scheitert schon daran, dass die Datei nicht existiert.

    Fragende Grüße

    Hanns

    Für den Inhalt des Beitrages 132841 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hannsmattes

  • sodele, ich schon wieder :)

    Das Ding läuft und synchronisiert, nachdem ich die fehlenden Einträgefür die diversen Module händisch an die cn=config.ldif angefügt habe.Holzhammer-Methode, aber geht erst einmal.Dank und GrußHanns

    Für den Inhalt des Beitrages 132843 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hannsmattes