Merkwürdiges DNS Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Merkwürdiges DNS Problem gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Merkwürdiges DNS Problem

    Hallo,

    habe folgenden merkwürdigen Effekt:

    Quellcode

    1. laptop:~ # host urbi.de
    2. urbi.de has address 185.158.251.29
    3. urbi.de has IPv6 address 2a0b:7140:0:101:5054:ff:fea6:4c46
    4. laptop:~ # ssh urbi.de
    5. ssh: Could not resolve hostname urbi.de: Name or service not known
    6. laptop:~ # ping urbi.de
    7. ping: urbi.de: Name or service not known

    wenn ich nun ein

    Quellcode

    1. laptop:~ # systemctl stop nscd.service
    ausführe sieht das Thema schon besser aus

    Quellcode

    1. laptop:~ # host urbi.de
    2. urbi.de has address 185.158.251.29
    3. urbi.de has IPv6 address 2a0b:7140:0:101:5054:ff:fea6:4c46
    4. ...
    5. laptop:~ # ssh urbi.de
    6. root@urbi.de's password:
    7. laptop:~ # ping urbi.de
    8. ping: urbi.de: Temporary failure in name resolution

    Prinzipiell funktioniert also mit gestoppten Service Cache Daemon alles außer ping aber schön ist es nicht.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    netconfig update -f hat übrigens mal nix gebracht.

    Gruß
    Frank

    Für den Inhalt des Beitrages 133139 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: furban

  • Ja. Mit dem Networkmanager. Schon upedateted auf 15.1. Probleme hatte ich aber schon vorher.
    Das komische ist halt nur das mit eingeschalteten Cache Daemon nichts funktioniert und wenn ich den abschalte finde ich keine Probleme außer das ping weiterhin nicht funktioniert auch wenn mit einer anderen Fehlermeldung.

    Für den Inhalt des Beitrages 133144 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: furban

  • Das wollte ich mit dem "ja" am Anfang ausdrücken :) Kam dann doch etwas mehr Text noch danach als zunächst geplant.
    Also ja mit DHCP an einer Fritzbox.
    Selbes Problem über LAN oder WLAN

    Für den Inhalt des Beitrages 133147 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: furban

  • Versuch es mal mit dem Eintrag von Nameservern in der /etc/resolv.conf

    Quellcode

    1. nameserver 192.168.0.254
    2. nameserver 78.46.231.161
    3. nameserver 109.234.248.10
    Erster Eintrag ist mein Router, kannst du mit der IP deines Routers ersetzen.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 133148 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • das steht aktuell schon drin

    Quellcode

    1. search fritz.box
    2. nameserver 192.168.178.1
    3. nameserver fd00::3631:c4ff:fe1a:69d7
    und wenn ich das in

    Quellcode

    1. search fritz.box
    2. nameserver 192.168.178.1
    3. nameserver 78.46.231.161
    4. nameserver 109.234.248.10
    ändere hilft das zumindest nichts

    laptop:~ # ping urbi.de
    ping: urbi.de: Temporary failure in name resolution

    bie weiterhin ausgeschaltetem nscd

    Für den Inhalt des Beitrages 133150 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: furban

  • auch in der Reihenfolge leider unverändert.

    search fritz.box
    nameserver 78.46.231.161
    nameserver 109.234.248.10
    nameserver 192.168.178.1
    nameserver fd00::3631:c4ff:fe1a:69d7

    Für den Inhalt des Beitrages 133153 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: furban