Mir Anbox Android-Apps starten

Hinweis: In dem Thema Mir Anbox Android-Apps starten gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo,

    ich bin noch recht neu in der openSUSE Welt und nutze Thumbleweed (64-bit).

    Gern würde ich Android-Apps zum Laufen bekommen und da scheint Anbox eine ganz gute Möglichkeit zu sein. In der Dokumentation zu Anbox steht, dass man zunächst die Kernel-Module ashmem und binder installieren bzw. enablen soll. Die Dokumentation bezieht sich allerdings auf Ubuntu.

    Code
    $ sudo modprobe ashmem_linux
    $ sudo modprobe binder_linux

    Meine Fragen daher: Sind die Module prinzipiell vorhanden? und wie aktiviere ich sie?


    Hat jemand Erfahrung mit Anbox?

    Besten Dank im Voraus aus der Uckermak!

  • Zunächst mal vielen Dank!

    Wie in der README beschrieben, habe ich zunächst dkms installiert. Das Installationsscript (INSTALL.sh) funktioniert leider nicht. Nun möchte ich den zweiten möglichen Weg gehen, den die README beschreibt.

    Code
    $ sudo cp anbox.conf /etc/modules-load.d/
    $ sudo cp 99-anbox.rules /lib/udev/rules.d/

    Beim Ausführen der zweiten Zeile erhalte ich aber folgendes:

    Code
    sudo cp 99-anbox.rules /lib/udev/rules.d
    cp: reguläre Datei '/lib/udev/rules.d' kann nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Allerdings kann ich in /lib keinen Unterordner anlegen. Vermutlich muss ich das als Superuser machen und hier oute ich mich als Anfänger. Wie mache ich das? .. Bzw. Hätte der Order nicht beim Ausführen des Befehls angelegt werden müssen?


    Besten Dank im Voraus.

  • Als erstes:

    Lass das sudo sudo sein, logge dich mit su und root-Passwort ein, danach werden alle nachfolgenden Befehle als root ausgeführt.


    Zweitens:

    Bitte immer!!!!!! die Ausgabe incl. der kompletten!!!!! Eingabezeile posten.

  • Besten Dank. Das Anlegen der Verzeichnisse hat inzwischen geklappt. Nun hakt es leider nur beim letzten Schritt, dem dkms install

    Code
    johannes@linux:~/Downloads/anbox-modules-master> sudo dkms install anbox-ashmem/1
    Kernel preparation unnecessary for this kernel. Skipping...
    Building module:
    cleaning build area...
    make -j4 KERNELRELEASE=5.7.1-1-default all KERNEL_SRC=/lib/modules/5.7.1-1-default/build...(bad exit status: 2)
    Error! Bad return status for module build on kernel: 5.7.1-1-default (x86_64)
    Consult /var/lib/dkms/anbox-ashmem/1/build/make.log for more information.
    johannes@linux:~/Downloads/anbox-modules-master>

    Woran kann das liegen? Muss ich die Kernel-Module doch erst installieren?

  • Sorry. Ich bin eben echt noch ziemlich am Anfang mit meine Gehversuchen - Danke

    Ich kann damit nicht wirklich etwas anfangen.