Bitte um Empfehlung zum Thema Partitionen

  • Guten Morgen,


    um eine Datenhalde für Fotos-, mp3- und berufliche Archivdateien zu erstellen, habe ich einen Asrock Deskmini A300 (16 GB RAM) mit einer 512 MB großen NVMe-SSD und 2x 5 TB großen HDDs angeschafft. Die Daten liegen auf einem Raspberry Pi mit einem Nextcloud-Server und sollen mit dem Deskmini synchronisiert werden.

    Gestern ist der PC gekommen und ich möchte Opensuse Leap 15.2 installieren, mit folgender Partitionstabelle:

    nvme:

    512 MB /boot/efi

    8 GB /Swap-Partition

    64 GB /Betriebssystem (xfs)

    Rest /home (xfs)


    hdd:

    Raid 1 (Software-Raid)

    5 TB (xfs)


    Folgende Fragen sind hierbei für mich zu klären und ich hoffe auf eine Empfehlung von Euch:

    - Welchen Mountpoint sollte die hdd-Festplatten im Idealfall als RAID 1 bekommen, um Daten des Nextcloud-Servers zu speicher und zu synchronisieren.

    /srv oder /usr/local oder etwas ganz anderes?


    Folgende Tabelle könnte ich mir auch vorstellen:

    nvme:

    512 MB /boot/efi

    8 GB /Swap-Partition

    Rest /Betriebssystem (xfs)


    hdd:

    Raid 1 (Software-Raid)

    5 TB /home (xfs)


    Für jede Empfehlung bedanke ich mich im Voraus und bin gespannt auf Eure Anmerkungen.

    Freundliche Grüße

    Jan

    Asrock Deskmini A300 AMD Ryzen 3400G VEGA 11 Grafikeinheit
    openSUSE Leap 15.2, 64 bit, KDE Plasma 5.18

    Für den Inhalt des Beitrages 282348 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: jan.taplick