Verständnisfragen zu Repositorys

Hinweis: In dem Thema Verständnisfragen zu Repositorys gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallihallo,

    ich habe mal zwei Verständnisfragen zu Repos:

    1. Ich hab in den letzten Tagen viel über das "neue" KDE Plasma 5.20 gelesen. Ich hatte kurz mit den Gedanken gespielt die benötigten Repos für meine Leap 15.2 einzubinden und zu aktualisieren, habe dies aber aus Angst vor "Instabilität" erstmal verworfen. Bei der Durchsicht der Repos habe ich auch gesehen, dass ein die KDE-Repos auch für Tumbleweed gibt. Aber ist das überhaupt notwendig? Wandern die Pakete nicht eh in die "Standard-Repso"?


    2. Ich habe, da ich einen USB-WLAN-Adapter habe,der nicht "out-of-the-box" läuft, das Hardware-Repo von Sauerlaund für Leap 15.2 eingebunden. Jetzt habe ich gesehen, dass es zwei Repos für leap 15.2 gibt:


    https://download.opensuse.org/…dware/openSUSE_Leap_15.2/


    und


    https://download.opensuse.org/…penSUSE_Leap_15.2_Update/


    Wo liegt bei den beiden der Unterschied bzw. wann benötigt man welches?


    Danke!!


    Gruß

    mairo

    Für den Inhalt des Beitrages 284331 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mairo

  • zu 1:

    Manche mögens heiss, ich nicht mehr.

    Du brauchst das Framework5 Repo, das QT5 Repo und evtl noch das KDE-Extras Repo.

    Dann bist du aber an diese Versionen gebunden, ein zurück hat mich einmal mehrere Stunden gekostet.


    Selbst bei Tumbleweed läuft alles erst durch das sogenannte QA, daher kommt es nie sofort ins Tumbleweed. Das dauert etwas.


    zu 2:

    Das erste Repo baut gegen den Kernel aus dem OSS-Repo, das 2. Repo gegen den Kernel aus dem Update Repo.

    Vorgehensweisen bei der Installation von DVD (nicht Network oder Update)

    Zuerst das kmp aus dem 1. Repo installieren (das Repo braucht man dort nicht unbedingt). Danach das 2. Repo einbinden und das gesamte System jetzt erst updaten. Dann bekommt man immer das neueste kmp.


    Network oder Update:

    Nur das 2 . Repo einbinden und damit updaten.

  • Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Dann werde ich das Hardware Repo mal auf das zweite ändern. Ich habe nämlich immer noch das erste aktiv...

    KDE werde ich auch nicht updaten, das bringt glaube ich mehr durcheinander als gewollt... Vielleicht teste ich Kde Plasma 5.20 mit einer Live-Version von Kde Neon oder so...


    Danke und Grüße!

    Für den Inhalt des Beitrages 284355 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mairo