OpenLDAP2-NFS und komisches verhalten.

  • Hehey Zusammen


    Also ich probiere meine Probleme so genau wie möglich zu beschrieben, jedoch ist ein Problem, dass in den Logs nicht wirklich was sichtbar ist.

    Folgender IST Zustand:

    HP ProLiant DL380p G8 mit openSUSE leap 15.2 als KVM Host Server. Ein openSUSE leap 15.2 als Gast system mit openldap2 und nfs Server.


    Ich erstelle unter /etc/slapd.d/ files für z.b. new_user.ldif und das sind Posix obejctClass.

    Ein beispiel:

    Ich erstelle ausserdem diesen User genau noch so mit :

    Code
    -> # useradd -m -d /usr/files/home/tegoth -u 1666 -g 100 tegoth

    Die home directories, sind alle unter /usr/files/home/ und werden per nfs server bereitgestellt, hier die /etc/exports:

    Code
    -> # cat /etc/exports
    /usr/files/home *(rw,sync,no_subtree_check)

    Soweit so gut. Bin ich jetzt an einem Arbeitsrechner sehen die files so aus:

    NSSWITCH.CONF

    /etc/auto.home

    Code
    -> % cat /etc/auto.home
    * -fstype=nfs4,rw,hard,intr,rsize=32768,wsize=32768,async,file_mode=0600,dir_mode=0700 yig:/usr/files/home/&

    /etc/auto.master


    Ok, also ich teste und loge mich ein als user: thegoth, es läuft alles. ich habe mein homedir wie soll und es läuft soweit nach ausser tip top.

    ABER: 1. Wenn ich einen File-manager wie z.b. thunar öffne, geht es fast 2 minuten bis er sich überhaupt öffnet. Netzwerk wurde aber getestet und läuft wie muss mit, also kein 5Base2 Net. ;)

    Wenn ich z.b. den Atom editor installiere, geht dieser gar nicht auf und crasht immer wieder.

    Daedalus (Cardano) lässt sich gar nicht erst installieren, da es ein "error cannot remove attr nfs4_acl_" error gibt.

    Wenn ich den fertig installierten, vom backup öffnen will -> crash wegen falschem file-descriptor. Jedoch habe ich die backups gemacht wenn nichts läuft und auch die .lock files entfernt. Ich importieren also wie sonst auch das ganze programm sauber, aber ... crash wegen diesem fehlerhaften FD.


    Also nach aussen und soweit nach logs, sieht es gut aus, aber man merkt, dass da iwas gar nicht rund läuft.

    Weiss da wer rat, oder wo ich direkt nachschauen kann, wo was falsch eingestellt ist ?


    Ich grüsse Euch

    Für den Inhalt des Beitrages 289161 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: shub