Beiträge von beeblebrox

    Ich habe bei 15.1 frisch aufgesetzt weil ich da ja zwangsweise auf 64 Bit umstellen musste (oder war das schon bei 42.1)

    Bisher hat das bei OpenSUSE immer wunderbar geklappt. Wenn es mal hakte habe ich das immer hinbekommen.

    War auch immer mein Argument gegen Win-User. Ich date up und habe auch alle Anwendungen auf einem guten Stand.


    Zum Thema. Ich habe das Update jetzt noch mal nur mit zypper gemacht. Das hat klasse geklappt. Aber wieder den

    gleichen komischen Effekt. Dann mal ohne externen Monitor gebootet. Und siehe : Klappt. Wie immer nach so einem Update sind einige Anwendungen weg (alle die nicht aus einem Repo kommen) aber egal. Das kenne ich.

    Sieht gut aus. Nur, sobald ich den zweiten Monitor einstecke ist Hängen. Das Bild wechselt auf den großen Monitor aber ich kann nichts mehr bedienen. Die Maus ist das aber was ich anklicke kriegt keinen Fokus. Boote ich gleich mit beiden Monitoren kriege ich wieder das Passwortfeld in das ich nichts eingeben kann.

    Jetzt habe ich das System in diesem Zustand erst mal in ein Clonezillaimage gepackt. Wenn jemand eine Idee hat kann ich es Ruckzuck wieder einspielen. Zurück auf 15.2 aus dem Backup. Da hat 15.3 irgendwie außerhalb von / in meinem Userbereich Spuren hinterlassen. Ich muss jetzt immer irgendwelche Handstände machen wenn ich das Notebook ohne externen Monitor starten will. Wieder kommt das Login. Ich kann allerdings das Passwort eingeben und das ist nix mehr auch kein ALT+CTRL+N. Wenn man dann mit beiden Monitoren in den Systemeinstellungen etwas rumspielt geht es plötzlich (ein oder zwei mal) auch wieder ohne externen Monitor. Habe da noch keine Systematik festgestellt. Es ging auch schon mal indem ich vor dem Login mit ALT+CTRL+1 auf die Konsole gegangen bin und dann zurück und eingelogt. Inzwischen geht geht es schon seit vier Reboot immer ohne Monitor. Kann ich in Prinzip mit Leben. Die 15.2 läuft ja auch Prima. Wie gesagt die 15.3 habe ich als Image rumliegen und wenn ich oder jemand hier eine Idee hat spiele ich sie mal wieder ein ohne 3 Stunden zu installieren.


    Ulli

    Also URLs anpassen und zypper ugrade ?


    Mal zum Update zurück. Gerade noch mal probiert : Wieder das Selbe. Loginmaske erscheint.

    Mauscursor bewegt sich. Aber das Passwortfeld bekommt keinen Focus.


    Jetzt muss ich dabei sagen das ich einen externen Monitor am Notbook habe. Ich habe dann mal ohne diesen

    neu gebootet. Danach konnte ich mich auf dem Laptop einloggen. Aber nachdem ich dann den zweiten Monitor wieder

    eingestöpselt habe war der Desktop plötzlich schwarz und lies sich nicht mehr bedienen.


    Habe dann sofort mein Backup wieder eingespielt (15.2). Und da war der Desktop dann auch schwarz. Nur die Kontrollleiste war da und lies sich auch bedienen. Da ich mir immer auch ein Backup vom .config Verzeichnis meines User mache kann ich das sonst immer sofort reparieren. Diesmal nicht. Ganz komische Effekte. Irgendwann bemerkte ich am rechten Rand des Bildschirms eine bunten Streifen. Darauf geklickt und mein alter Desktop scrollte von rechts wieder ins Bild. Hatte ich noch nie den Effekt. Wenn ich auf den rechten Bildrand klickte verschwand er wieder. Leider war er auch immer nach dem Reboot weg und ich konnte ihn nicht immer wiederholen. Dann habe ich in den Einstellungen die Monitoreinstellungen überarbeitet. Da war dann wichtig den Laptop-Screen als primär einzustellen und als Replika des großen Monitors.

    Wichtig war auch der Haken "nur für diese spezielle Anordnung" sonst stimmte nämlich beim Boot ohne 2ten Monitor nix mehr und der Destop war wieder hin. Jetzt ist wieder alles in Ordnung egal ob ich den Externen anschließe oder nicht.

    In welcher Datei wird diese Videoeinstellung eigentlich verewigt ? Unter .config liegt das bestimmt nicht. Die habe ich ja immer wieder eingespielt. (Komischerweise war bei einem alten "Testuser" den ich mal angelegt hatte alles Ok und bei root auch".

    Dann würde ich diese Datei vor einem neuen Upgrade auch sichern.


    Und wieder ein vergessenes Ding. Unter 15.3 ging plötzlich die DNS-Auflösung nicht mehr. Unter etc lag wieder ein Link auf

    /etc/resolv.conf. Das geht auf meinem System nicht. Link gelöscht und die resolv.conf nach /etc kopiert und Alles war wieder gut.


    Ulli

    Gerade mal ein Upgrade von 15.2. nach 15.3 gemacht.

    Zuerst natürlich wieder in ein Problem gerannt das ich seit 42.x habe.

    Ich habe BOINC und VirtualBox installiert. Wenn ich die VB nicht vor dem Upgrade installiere läuft

    nach dem Upgrade VBoxMngr als BOINC-Thread und das System wird "komisch".

    Lösung war bisher immer die VBox vor dem Upgrade deinstallieren und wenn alles OK ist wieder installieren.

    OK.

    VBox deinstelliert -> wieder upgrade. Auf der Konsole sehe ich das Boinc wieder richtig läuft und rechnet.

    ABER : Ich kann mich auf dem grafischen Anmeldebildschirm nicht einloggen. Maus ist da. Aber die Icons der User sehen ein wenig "geisterhaft" aus. Ich kann mit der Maus auf nichts klicken. Das Eingabefeld für das Passwort hat keinen Cursor.

    Umschalte auf Konsole geht. Und da geht auch alles. Ich habe jetzt erst mal mein Backup von der 15.2 wieder eingespielt.

    Schade. Der Upgradeprozess lief reibungslos durch.


    Ulli