[Gelöst] Treiber für Drucker Minolta-QMS Page Pro 1200W finden

Hinweis: In dem Thema [Gelöst] Treiber für Drucker Minolta-QMS Page Pro 1200W finden gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo,
    ich schaffe es nicht, einen Treiber für meinen (gebrauchten) Drucker
    Minolta-QMS Page Pro 1200W
    zu finden geschweige denn zu installieren.


    Ich habe es so versucht: "YaST, Drucker, Hinzufügen, Neue Druckerkonfiguration, Verbindung angeben":
    Der Drucker wird angezeigt, ich habe ihn markiert.
    "Treiber suchen und zuweisen"
    Kein passender Treiber gefunden. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder klicken Sie auf 'weitere Treiber'.
    Dann habe ich bei "Treiber suchen und zuweisen" den Minolta-QMS Page Pro 1200W eingetragen und auf "Mehr finden" geklickt.
    Es erschien die Meldung "Ermittlung der passenden Treiber läuft..."
    Dann passierte nichts mehr, d.h. der Rechner hängte sich an dieser Stelle auf, ich musste YaST beenden und habe beim nächsten Versuch das gleiche erreicht.
    Ich habe auch sonst nirgendwo einen Treiber für den Drucker gefunden.
    Vielleicht kann mir jemand weiter helfen?
    Danke & Grüße,
    Carl44
    </iframe>

    Einmal editiert, zuletzt von Carl44 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 69255 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Carl44

  • bin halt immernoch ein Anfänger: welches RPM ist denn das richtige:
    LSB 3.2 oder 3.1 ?


    Nimm LSB 3.2


    Und wie installiere ich das nach dem Download?


    z.B. bei 64 Bit als root:

    Code
    zypper in /Pfad/zum/Programm/openprinting-min12xxw-0.0.9-10lsb3.2.x86_64.rpm
  • zypper in /Pfad/zum/Programm/openprinting-min12xxw-0.0.9-10lsb3.2.x86_64.rpm


    das habe ich gemacht. YaST stürzt mir immer noch ab, wenn ich den Treiber suche.
    Was nun?

    Für den Inhalt des Beitrages 69261 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Carl44

  • Ich kenne das ganze CUPS Dingens zuwenig, aber ich glaube nicht, dass YaST abstürzt. Es dauert einfach extrem lange, wenn man die Suche nicht eingrenzt - ich glaube der lief bei mir mal 30min als ich damit herumexperimentierte und fand dann doch nix.


    Schreibe einfach Minolta ins Suchfeld und lasse Dir alle Minolta Treiber anzeigen - der Neue müsste dann irgendwo dabei sein. Bei meinem Canon Treiber war dies zumindest so - aber er hiess MF8000C und nicht wie mein Drucker MF8030CN. Also mit dem genauen Suchbefehl hätte er nix gefunden.

    Für den Inhalt des Beitrages 69265 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wn48z

  • Schreibe einfach Minolta ins Suchfeld und lasse Dir alle Minolta Treiber anzeigen - der Neue müsste dann irgendwo dabei sein. Bei meinem Canon Treiber war dies zumindest so - aber er hiess MF8000C und nicht wie mein Drucker MF8030CN. Also mit dem genauen Suchbefehl hätte er nix gefunden.


    Vielen Dank für den Tipp. Leider passt keiner der vielen aufgeführten Treiber.
    Ich glaube ich geb's auf...
    Vielen Dank,
    Carl44

    Für den Inhalt des Beitrages 69272 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Carl44