Origin unter Linux insb. Registrierung von Spielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Origin unter Linux insb. Registrierung von Spielen gibt es 10 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Origin unter Linux insb. Registrierung von Spielen

    Hallo zusammen,

    ich habe auf meiner "Factory" Installation aktuell wine 1.7.25 laufen und vor einigen Tagen den Downloadmanager "Origin" von Electronic Arts damit installiert und einen EA-Account eröffnet.

    Aktuell habe ich noch keinerlei Spiele dort aber mein erster Kauf wird wohl die "Command & Conquer - Ultimate Collection" sein.

    Gestern wollte ich mir bei Saturn die DVDs kaufen. Die Verpackung lag zwar da allerdings nur mit Downloadkarte. Habt ihr Erfahrungen damit was das Registrierung von Spielen angeht? Läuft das unproblematisch? Eine Windowsinstallation steht mir derzeit nicht zur Verfügung auf die ich ausweichen könnte.

    Für den Inhalt des Beitrages 72120 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

  • Ich würde als erstes ein kostenloses Spiel installieren und testen, ob es richtig zu Deinem Account eingefügt wird und installiert wird.

    Ich habe nur mit Steam Erfahrungen gemacht, und dort funktioniert es ohne Weiteres (ich hatte einen Gutschein-Code), natürlich alles unter openSUSE :)

    Für den Inhalt des Beitrages 72121 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: toxa

  • Gerade mit Wine kann das bei einer neueren Wine Version zu Problemen führen.
    Nur weil ein Programm auf einer alten Wine Version gut lief bedeutet es nicht das
    es auf einer aktuelleren Version auch laufen muss.....
    Steam gibt es in einer native Linux Version die auch bei mir super läuft.
    Vielleicht weniger bekannt aber auch empfehlenswert ist Desura
    desura.com/
    Ich finde das man Native Linux Ports viel mehr supporten muss ;)

    Für den Inhalt des Beitrages 72131 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: T0lpan

  • Das Einlösen von Codes über Steam hat bei mir auch gut geklappt, nur leider ist die "Ultimate Collection" halt für Origin. Trotz aller Probleme bei wine bin ich immer noch ein großer Fan dieser Technologie, da viele Umsteiger ihre Anwendungen nach Möglichkeit mitnehmen wollen. Ich habe auch gestern mein "Crossover"-Abonnement verlängert. Der Rabattcode: "via_dungeons-and-dragons-neverwinter" gibt 25% Rabatt auf ein 12-Monatsabo.

    Für den Inhalt des Beitrages 72133 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

  • Und hat das mit Origin unter Wine funktioniert?

    Wenn ja, könntest Du noch die Origin-Version und eine kurze Anleitung hier posten. Danke im Voraus.

    Für den Inhalt des Beitrages 72295 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: toxa

  • toxa schrieb:

    Und hat das mit Origin unter Wine funktioniert?
    Mit den neuesten Factoryupdates kam das neue wine 1.7.26 rein. Eine Aktualisierung auf die neueste Originversion ist damit möglich. Ich bin aber noch nicht dazu gekommen, ein Spiel zu registrieren. Aktuell ist wohl auch die Online-Anmeldung nicht möglich.

    Für den Inhalt des Beitrages 72377 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

  • toxa schrieb:

    Und hat das mit Origin unter Wine funktioniert?

    Wenn ja, könntest Du noch die Origin-Version und eine kurze Anleitung hier posten. Danke im Voraus.
    Ich habe mittlerweile auf folgende Origin-Version aktualisiert: 9.4.23.2817 - 295681 - Ich konnte insgesamt zwei Spiele meinem Account hinzufügen: Wing Commander III und Bejeweled 3. Beide sind nun mit meinem Account verbunden. Leider klappt der Download der Spiele nicht. (Origin gibt Fehlermeldung 196620:206 aus)

    Wineversion ist 1.7.26 (gibt aber wohl auch schon wieder eine neuere Version, mal gucken wann die in den Factoryrepositories ist)

    Für den Inhalt des Beitrages 72411 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

  • Okie do, ein paar Updates meinerseits. Ich nutze derzeit "openSUSE Factory" mit wine 1.7.32. Die Installation des Originclients schlug bei mir heute Mittag fehl (kein Konsolenoutput, Installation hängt nur). Allerdings hat folgendes geklappt: Ich bin auf ein Spiel namens "FIFA World" aufmerksam geworden und habe mir den Installer dafür heruntergeladen. Dabei wurde auch gleichzeitig "Origin" installiert, diese Version lief sogar.

    In meinem Postfach habe ich sogar noch einen alten Kauf aus dem "Origin HumbleBundle" gefunden. Ich habe mal einen Key davon genommen und in "Origin - Produktcode einlösen" eingegeben. Hat geklappt, meinerseits kann ich somit bestätigen, dass das Einlösen von Codes klappt. Leider habe ich immer noch den Bug mit dem i915 Treiber (ist aber auch gemeldet).

    Für den Inhalt des Beitrages 76059 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

  • Kurzer Nachtrag: Aktuell gibt es "Sim City 2000 Deluxe" von Origin gratis in einer "aufs Haus" Aktion. Der Download startet und läuft durch aber die Installation des Programms läuft schon einige Zeit und ich glaube, dass die Installation hängt. Jedenfalls läuft sie schon einige Zeit. Von meiner Warte aus: Download geht zumindest bei "Sim City 2000 Deluxe", Installation hängt. Bei anderen Spielen wie z.B. "Bejeweled 3" brach der Download ab. (Origin gibt Fehlermeldung 196620:206 aus)

    Für den Inhalt des Beitrages 76060 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag