Fensteroptimierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Fensteroptimierung gibt es 22 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Fensteroptimierung

    Gibt es eine Möglichkeit die Fläche in der die Fenstergrößenäderung aktiviert wird zu vergrößern?
    Sie sollte auch weiter weg vom fensterrand aktiviert werden.

    Ich habe keine einstellung dazu gefunden.

    Zurzeit wird die verschiebung aktiviert wenn der zeiger genau auf dem fensterrand ist.
    Bilder
    • 1.png

      122,98 kB, 1.365×727, 11 mal angesehen

    Für den Inhalt des Beitrages 123064 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: MMsUSER

  • Versuch Nr.1
    Systemeinstellungen - Anwendungs-Stil - Stil der Bedienelemente - Anwendungen - Einrichten - Allgemein - Erweiterte Griffe zur Größenänderung aktivieren
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 123065 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Versuch Nr.2
    Systemeinstellungen - Arbeitsbereich-Design - Erscheinungsbild - Breeze-Dunkel
    Neustart
    PS: Breeze-Dunkel bevorzuge ich - kannst auch openSUSE wählen
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 123068 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • mit dem dunkel breeze thema wird die fläche in der man die fenstergröße verändern leicht nach innen erweitert

    trotzdem ist sie insgesamt zu schmahl

    Für den Inhalt des Beitrages 123070 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: MMsUSER

  • Systemeinstellungen - Anwendungs-Stil - Stil der Bedienelemente - Breeze
    Systemeinstellungen - Anwendungs-Stil - Fensterdekoration - rechtes Fenster auswählen

    openSUSE läuft normal ohne solche Probleme.
    Da du jedoch zwei weitere KDE-Repos eingebunden hast, bin ich an dieser Stelle raus - sorry.
    Kann es sein, dass es seit dem so ist?
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 123072 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun