Anwendungsstarter verschwindet, wenn Virtualbox-VM gestartet wird

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Anwendungsstarter verschwindet, wenn Virtualbox-VM gestartet wird gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Anwendungsstarter verschwindet, wenn Virtualbox-VM gestartet wird

    Moin,

    ich habe letzte Woche auf neuer Hardware Tumbleweed installiert. HW ist ein Ryzen 7 2700X, 32 GB RAM, AMD Grafikkarte (RX570). Oberfläche ist Plasma 5, VirtualBox 6-0-8.

    Das Problem: sobald ich eine VM starte (egal ob ein Windows oder Linux), funktioniert der Anwendungsstarter (der Button links in der Kontrollleiste) nicht mehr. Das Favoritenmenü erscheint für ca. 1 halbe Sekunde und verschwindet dann wieder. Das passiert auch, wenn ich auf eine andere (leere) Arbeitsfläche wechsle. Starte ich nur den VB Manager, passiert noch nichts. Aber so lange eine VM läuft, kann ich praktisch keine anderen Anwendungen mehr starten (außer über eine Kommandozeile).

    Einziger Workaround: wenn ich das Fenster der VM minimiere (oder die VM beende), funktioniert der Anwendungsstarter wieder.

    Für den Inhalt des Beitrages 134438 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Oceanwaves