Leap 15.1 System bootet nicht mehr, nur noch vom Snapshot

Hinweis: In dem Thema Leap 15.1 System bootet nicht mehr, nur noch vom Snapshot gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo liebe Helfer,


    System:
    PC mit 4 HDDs unter Windows 8.1 bekam auf einem 750GB HDD Linux installiert.


    Vorgeschichte:
    Nachdem mein Desktop mittlerweile fast alles hat, was gebraucht wird, wollte ich eine Datensicherung für mein home-Verzeichnis einrichten. Bin dazu auf rear und borg verfallen. Da dies aber nicht mit NTFS funktioniert, sollte auf ext3 umgestellt werden. Da das nicht direkt geht, war die Idee, das OS auf einen USB zu transportieren, dann die HDD richtig zu formatieren und dann das OS wieder auf die Platte zu bringen.


    Was ich gemacht hab:
    Deshalb hatte ich mit Yast Partionierer den Stick auf ext3 formatiert. Das ging superschnell und Dolphin hat ihn dann gleich geöffnet. Hatte also funktioniert.
    Da ich noch weitere Daten sichern wollte, hab ich den PC ausgeschaltet, um eine weitere HDD hinzufügen zu können, auf der die Daten waren.


    Später konnte Leap nicht mehr booten.


    Hab jetzt im Dual-Boot-Grub Bootloader eines Snapshots gewählt, um starten zu können.
    Allerdings ist der Snapshot bereits eine Woche alt. Am liebsten hätte ich einen Snapshot von vorgestern, zu dem ich zurückrollen kann - ist aber keiner da.
    Fehlen Snapshots oder ist das normal?



    Wie macht man das System wieder normal bootfähig?
    Vielen Dank schonmal für jeden Tipp



    P.S. Hab natürlich schon ein paar Stunden dazu gelesen und Platte und USB an- und abgeklemmt und erfolglos getestet.

    Für den Inhalt des Beitrages 136771 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mife

  • Für den Inhalt des Beitrages 136773 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mife

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    Für den Inhalt des Beitrages 136774 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mife

  • Platten und Funktion
    sda WD320 Win8.1
    sdb WD750 Leap15.1
    sdc WD500 Daten, Zugriff von beiden Systemen
    sdd MT200 soll Zwischensystem werden

    Für den Inhalt des Beitrages 136775 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mife

  • ja, sdb hatte ich bei der Installation angegeben und den Rest hat das Installationsprogramm gemacht.
    Ist zu wenig Platz?

    Für den Inhalt des Beitrages 136777 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mife

  • Absolut zu wenig Platz.
    Vor ~10 Jahren hatte ich noch nur 15Gb für root verwendet. Da wären dann nur noch 20Gb für Daten im deinem Home übrig.
    Heute, sollten es deutlich mehr als 35Gb für das /home sein. Das Doppelte... mindestens.
    Und dann noch zusätzlich Platz für dein /home...
    Nur, in deinem Post #3 finde ich keine Homepartition. Dieses Verzeichnis befindet sich somit bei dir hier: /

    Für den Inhalt des Beitrages 136779 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Nur, in deinem Post #3 finde ich keine Homepartition.

    Code
    UUID=efea9eff-bf15-4442-8d67-5b0c47bdc166 / btrfs defaults 0 0
    .
    .
    UUID=efea9eff-bf15-4442-8d67-5b0c47bdc166 /home btrfs subvol=/@/home 0 0

    Alles da.....
    War auch im Beitrag #4.....