Whisker plötzlich auf Englisch

Hinweis: In dem Thema Whisker plötzlich auf Englisch gibt es 9 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo!


    Silvesterschreck :-)


    Nach dem heutigen Update von LibreOffice verschwand Whisker aus der Leiste.
    Nach erneuter Installation aber plötzlich auf Englisch.
    Wie kann ich es auf Deutsch umstellen?

    Für den Inhalt des Beitrages 138067 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wolfi

  • Nach meinen Informationen ist Whisker das xfce Menu.
    Es enthält eine Spalte mit Terminal, Dateiverwaltung, E-Mai-Programm, Internetnavigator.
    In der Spalte daneben (bei vertikaler Anordnung) u.a. Links zu verschiedenen Anwendungsgruppen.
    Bei mir heißt es - jetzt nach dem Update - Applikations.
    Erscheint zudem zweimal (links und rechts in der Leiste)

    Für den Inhalt des Beitrages 138070 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wolfi

  • Ist das „normale“ Menü von XFCE ebenfalls auf Englisch?


    Was ergibt

    Code
    zypper se -si whisker

    sowie

    Code
    zypper se -si xfce4-*-lang

    ?


    Nebenbei sind Angaben zur verwendeten Distribution und der eingebunden Repositorien auch nicht schlecht.

    Für den Inhalt des Beitrages 138072 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • whisker Menü kannst Du in viele einbinden. Ideal auf älteren mit wenig Ram. Beliebt sind außer xfce4 auch z.B. openbox.


    Hatte ich auch eine Zeit unter manjaro ....als es noch einfach lief.. :)


    achja: wenn für ein Update noch kein de-File Zurverfügung stand, hatt ich damals auch up und zu einen Sprachwechsel. War aber eine eher geringe Überraschung, verglichen mit dem was manjaro sonst noch alles verzapfte.. :rolleyes:

    Einmal editiert, zuletzt von Petert ()

    Für den Inhalt des Beitrages 138073 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert

  • Code: 1. zypper Ergebnis
    Repository-Daten werden geladen...
    Installierte Pakete werden gelesen...
    S | Name | Typ | Version | Arch | Repository
    ---+-------------------------------------+-------+-----------------+--------+-----------------------
    i+ | xfce4-panel-plugin-whiskermenu | Paket | 2.3.2-lp151.1.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-15.1-Oss
    i+ | xfce4-panel-plugin-whiskermenu-lang | Paket | 2.3.2-lp151.1.1 | noarch | openSUSE-Leap-15.1-Oss


    Für den Inhalt des Beitrages 138074 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wolfi

  • Nach meinen Informationen ist Whisker das xfce Menu.
    Es enthält eine Spalte mit Terminal, Dateiverwaltung, E-Mai-Programm, Internetnavigator.
    In der Spalte daneben (bei vertikaler Anordnung) u.a. Links zu verschiedenen Anwendungsgruppen.
    Bei mir heißt es - jetzt nach dem Update - Applikations.
    Erscheint zudem zweimal (links und rechts in der Leiste)

    Zum Verständnis: Im Whisker-Menü selbst ist alles auf Deutsch und es geht jetzt nur um das Symbol nebst Text im XFCE-Panel?
    Falls es dieses ist, dann ändere es in den Einstellungen vom Whisker-Menü. Zu den doppelten Einträgen - lösche einen.
    Ansonsten auch mal Bilder erstellen vom Whisker-Menü und hier vorführen.

    Für den Inhalt des Beitrages 138076 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • Den Namen für den Eintrag in der Leiste habe ich inzwischen von Applications auf OpenSuse geändert.
    Bleibt noch der Doppeleintrag.
    Wahrscheinlich kann einer der beiden Einträge entfernt werden.
    (Ich weiß nicht, ob die Bezeichnung "Eintrrag in der Leiste" korrekt ist.
    Im englischen Sprachraum wird wohl von "Panel" gesprochen.)

    Für den Inhalt des Beitrages 138077 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wolfi

  • Ein Nachbar hat noch einen Laptop mit xfce. ER sagt 2.3.2 ist schon sehr alt und hat ein paar Lücken.


    Solltest sicherheitshalber auf
    2.3.4 vom 05.11.2019
    gehen


    ;)


    Für den Inhalt des Beitrages 138090 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert