Aktualisiertes Finnix basiert auf Debian 11 „Bullseye“