[gelöst] Welche Cloud ist für folgende Ansprüche die richtige Wahl?

Hinweis: In dem Thema [gelöst] Welche Cloud ist für folgende Ansprüche die richtige Wahl? gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Ich möchte an dieser Stelle daraufhinweisen, dass ich ein vergleichbares Posting hier eröffnet habe: Klick .




    Mir geht es darum, dass ich eine webbasierte Lösung suche,
    Geräteunabhängig einen Kalender und einen Ordner mit Daten zu verwalten.


    Der Kalender soll auf keinem Gerät lokal installiert sein,
    sondern in der Cloud selbst.
    Er soll sich aber auf den Geräten, mit welchen ich darauf zugreife, darstellen lassen.


    Der Zugriff auf den Kalender (Einträge lesen, schreiben, verändern) soll von PC's mit Windows-Systemen und Linux-Systemen, sowie mit dem Smartphone möglich sein. Ein Ordner soll Textdateien und Bilddateien enthalten, auf diesen sollen Dritte zugreifen dürfen (aber nur legitimierte Dritte, die wiederum keinen Einblick auf den Kalender haben sollen).
    Aufstellung Siehe hier: Klick .

    Im Endeffekt also:
    -- webbasierter Kalender (nicht öffentlich)
    -- webbasierter Ordner (mit einfacher Benutzerrechte Vergabe)
    -- Darstellung und Zugriff von mobilen Endgeräten und verschiedenen Betriebssystemen
    -- Möglichst sicher (Verschlüsselung, weshalb ich zunächst auf Wuala und nicht auf Dropbox schiele)


    Welche Cloud-Dienstleister kennt ihr, was würdet ihr mir empfehlen?


    P.S.:


    Ich habe auch Webspace bei all-inkl (einfaches Shared Hosting), wenn es ein sicheres und einfach zu installierendes PHP-Script gibt, mache ich mir auch gerne die Mühe ein Open-Source-Script zu installieren.

    Einmal editiert, zuletzt von Benjamin ()

    Für den Inhalt des Beitrages 48311 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Benjamin

  • Zitat

    Das ruft ja geradezu nach ownCloud ;-)

    Vielen Dank für das Mut machen, selber zu installieren. :)
    Nachdem ich vor ownCloud, aufgrund meines Wissensstand zurückgeschreckt bin, habe ich den One-Klick-Install von all-inkl.com genutzt. Dort steht folgende Software zur Auswahl: http://sourceforge.net/projects/group-office/


    Das erfüllt auf angenehm übersichtliche Art und Weise alle Ansprüche.

    Für den Inhalt des Beitrages 48339 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Benjamin