Beiträge von erich_s

    Hallo,


    ich hatte probehalber den upnp-client als Service in der Firewall hinzugefügt, nützt aber auch nichts. Ich lasse die Firewall jetzt ausgeschaltet und markiere das Thema hier als erledigt


    Gruß, Erich

    Hallo,


    als Kommentar zu Posts #73 und #74: Ja, das klingt alles logisch. Auf meinem System (OpenSuse Leap 15.3 mit Gnome) sind diese Einstellungen wohl unter YasT - Netzwerkdienste - Netzwerkeinstellungen und sehen allerdings ohne mein Zutun so aus (eth0 als Beispiel, ist für br0 genau so), ich wollte auf Zone "home" umstellen

    offenbar hat ein Firewall Reload im laufenden System nicht gereicht, jetzt, nach Ausschalten des Rechners und wieder Einschalten sind die Firewall Einstellungen nach meiner Einschätzung jetzt richtig:

    Mein ursprüngliches Problem löst das aber nicht, VLC kann immer noch keine Streams abspielen weshalb ich die Firewall jetzt schlicht ausschalte.

    Danke für all die Hilfe und guten Tipps,

    Gruß, Erich

    Die home-Zone wäre ja logisch. Das probiere ich aus (nächste Woche), ich schaue erst einmal in die Manuals wie das geht. Spontan ist mir nicht klar, wie ich einer Zone beitreten kann.


    Gruß, Erich

    Hallo,

    ich habe die Einstellungen aus Zone "Public" praktisch nach Zone "Home" abgeschrieben und ich war der Meinung auch die Interfaces eth0 und br0 nach Zone "Home" verschoben zu haben. Aber da scheint noch was falsch zu sein oder zu fehlen, ich bekomme die unten gezeigte Meldung und die Zone "Home" scheint nicht aktiv zu sein.

    Ich bitte um eine kleine Hilfestellung wie ich das korrigieren kann.

    Gruß, Erich

    Auf meinem Rechner ist nichts Geheimes und es ist tatsächlich die Frage warum ich zwei Firewalls laufen habe. Die einfache Lösung ist wohl, die Firewall im Rechner einfach auszuschalten, dann wäre ich auch endlich das Problem mit VueScan los, das ebenfalls nur bei ausgeschalteter Firewall funktioniert.

    Aber dennoch, VLC hat ja die ganze Zeit (mehrere Jahre) funktioniert, da wäre es schon interessant herauszufinden was da jetzt passiert ist.

    Vielleicht gibt es hier noch ein paar Erkenntnisse, falls nicht schalte ich einfach die Firewall aus.


    Gruß, Erich

    Hier der gewünschte Output. Ich habe in VLC einen Stream gestartet, gewartet bis die Fehlermeldung erschien und dann in der Konsole "Enter" gedrückt. Die Ausgabe kam recht schnell.

    Gruß, Erich

    Sooo einfach ist das nun auch wieder nicht .... https://www.flashsystems.de/kb/iptablesrtsp/

    Hast du einen Router angeschlossen und wenn ja, welchen?

    Hallo,

    ich habe eine Fritzbox Cable 6490 mit FritzOs 07.29. und diese stellt die Streams zur Verfügung. Mein Rechner und die Fritzbox sind per LAN Kabel miteinander verbunden. Mit VLC die TV Sender anschauen hat jahrelang funktioniert ohne dass ich irgendetwas an Ports oder Firewall oder in der Fritzbox gemacht hätte. Ich denke das ist ein neu aufgetauchtes Problem auf meinem Rechner, wenn ich die Firewall komplett ausschalte laufen die Sender in VLC. Den Artikel habe ich gelesen kann aber nicht wirklich was damit anfangen.


    Gruß, Erich