Beiträge von egostra

    Eine AMD Radeon PRO(!) - Graka kann nur dann Teile ihrer ggü. Gamerkarten aufgebohrten Spezifikationen zur Verfügung stellen, wenn sie von ihrem AMDGPU-PRO -Treiber bedient wird. Ich habe mir aber gerade wegen dieser erweiterten Spezifikation eine Radeon PRO beschafft.


    Nach meinem Wissenstand wird eine Radeon Pro schon mit einem passenden AMDGPU -(ohne -PRO) Treiber etwas auf den Monitor ausgeben, aber diese Ausgabe wird nur den eingeschänkten Gamerkarten-Spezifikationen entsprechen.

    Wenn du den amdgpu-pro Treiber nutzen möchtest, dann musst du den selber nachträglich installieren, das ist richtig. Ich halte das aber auch für völlig überflüssig. Ich nutze auch nur den freien amdgpu Treiber zum gamen und der ist sehr performant. Ich habe sogar schon einige Tests gesehen, die zeigen, dass der amdgpu Treiber performanter als der amdgpu-pro Treiber ist.


    Den Hinweis, dass man vorher den Treiber/Software deinstallieren soll, kommt aus der Windowswelt.

    Hallöchen,


    binde das Repo, welches tomfa-ng vorgeschlagen hat, mit zypper ein. Die Software für Roccat ist vor Kurzem auf dieses Repo umgeschwenkt worden.

    Code
    zypper ar -f https://download.opensuse.org/repositories/hardware/openSUSE_Tumbleweed/ hardware

    Mahlzeit,


    Ich nutze OpenSuse nun quasi schon eine Woche, und bin seit dem nur unter OpenSuse unterwegs, nun stelle ich mir die Frage, ob ich komplett umsteigen soll, und mir Opensuse als Hauptbetriebsystem installieren soll, und Windows 10 als neben System, oder vielleicht sogar ganz weg lassen.


    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Hallöchen,


    was das angeht würde ich niemals eine Empfehlung aussprechen, gemäß dem Sinn, Frage 10 Leute und du bekommst 10 Antworten. Diese Sache musst du für dich ganz alleine treffen. Stelle die gleiche Frage doch mal in einem Windows-Forum und schaue auf die Antworten ;)


    Beste Grüße