Beiträge von jgmail

    ich habe

    Code
    zypper dup --allow-vendor-change

    ausgeführt, danach hat der Rechner ca. 45 Minuten gearbeitet, der Bildschirm scrollte und scrollte, am Ende kam die Aufforderung den Rechner neu zu starten. Danach war es nach wie vor das selbe, es kam kurz die Anmeldemaske, dann die Tastatur auf dem Bildschirm, nach Enter wieder die Anmeldemaske und ich konnte mich einloggen. Es ist dann weiterhin so, dass keine Icons auf dem Bildschirm vorhanden sind, unten rechts sind an Stelle der Button Netzwerke, Inhalt der Zwischenablage, Lautstärke usw. 5 Kästchen. Das erste ist schmal und grün, wenn ich hier mit der Maus drüber gehe wird angezeigt "100% Energie", also Akku. Bei dem folgenden grauen Kästchen wird angezeigt wenn ich mit der Maus drübergehe

    Code
    Schnittstelle eth0:
    Aktueller Durchsatz (ein/aus):    0 bps/0 bps
    Aktueller Durchschnitt (ein/aus): 0 bps/0 bps
    Gesamt (ein/aus):                 0 B/0 B
    Onlinezeit:                       0:06:39 (gerade abgelaufenhe Zeit)

    Wenn ich das Kästchen anklicke erscheint oben ein Fenster <Netzwerkstatus>, ich kann das bei Bedarf posten, muss aber eben alles abtippen, da keine Screenshots usw funktionieren. Wenn ich beim nächsten gleichaussehenden Kästchen mit der Maus drübergehe erscheint

    Code
    Schnittstelle wlan0:
    Aktueller Durchsatz (ein/aus)     0 bps/0 bps
    Aktueller Durchschnitt (ein/aus): 0 bps/0 bps
    Gesamt (ein/aus):                 0 B/0 B
    Onlinezeit:                       0:12:13 

    Wenn ich das Kästchen anklicke kommt wiederrum oben rechts ein Fenster <Netzwerkstatus>. Beim folgenden schwarzen Kästchen wird angeiezgt wenn ich mit der Maus drübergehe

    Code
    Memory total: 3747 MB
     Free: 3123 MB
     Cached: 353 MB
     Buffers: 53680 kB
     User: 217 MB

    Wenn ich das Kästchen anklicke passiert gar nichts. Beim letzten grauen Kästchen wird angezeigt wenn ich mit der Maus drüber gehe

    Code
    CPU Auslastung: 0,10 0, 12 0, 19 169 (die Werte schwanken)
    RAM (frei):  3747,28 (3124,38) MiB
    Swap (frei): 2054,00 (2054,00) MIB
    ACPI-Temp.:  36°C (schwankender Wert)
    CPU-Takt:    <stark schwankender Wert> GHz 

    Wenn ich das graue Kästchen anklicke erscheint oben rechts ein Fenster <Process Status>. Es hat sich m. E. nichts geändert an dem Zustand, die Kästchen waren zuvor auch schon da.

    Zitat von Sauerland

    Was passiert, wenn du einen neuen Benutzer anlegst und dich bei diesem grafisch anmeldest?

    Das habe ich noch nicht versucht, ich will erst mal abwarten, es war ja was passiert.

    Hier die Ausgabe von

    Code
    zypper lr -d
    Code
    # | Alias                    | Name                              | Enabled   | GPG Check       | Refresh        | Priority  | Type   | URI                                                               | Serv->
    --+--------------------------+-----------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+--------+-------------------------------------------------------------------+-------
    1 | backports-update         | backports-update                  | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/backports/          | 
    2 | download.nvidia.com-leap | nVidia Graphics Drivers           | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | https://download.nvidia.com/opensuse/leap/15.3                    | 
    3 | packman.inode.at-suse_1  | Packman Repository                | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   20      | rpm-md | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/openSUSE_Leap_15.3/     | 
    4 | repo-non-oss             | openSUSE-Leap-15.3-Non-Oss        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/non-oss/ | 
    5 | repo-oss                 | openSUSE-Leap-15.3-Oss            | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/oss/     | 
    6 | repo-update              | openSUSE-Leap-15.3-Update         | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/oss/                | 
    7 | repo-update-non-oss      | openSUSE-Leap-15.3-Update-Non-Oss | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/non-oss/            | 
    8 | sle-update               | sle-update                        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/sle/                | 

    Nachdem ich in /tmp die Dateien bis September 2021 gelöscht hatte sind da jetzt nur noch 504,8 MiB hinterlegt. Dann habe ich openSuse wieder gestartet und es kam eine Tastaturabbildung auf dem Bildschirm, nach <Enter> ist openSuse hochgefahren in die Anmeldemaske. Die Anmeldemaske war neu und muss wohl die von Leap 15.3 sein. Ich habe das Passwort eingegeben, danach fuhr openSuse hoch und es erschien ein Bildschirm wie KDE Leap 15,2, nur ohne Icons, völlig blank. Ich hatte aber nicht alle Anwendungen gelöscht, da hätten mindestens noch 6 Icons sein müssen, u. a. KMail, K3b, Gwenview usw. Die Befehlszeile war auch völlig anders, aber das ist KDE. Unten der Button von Dolphin war vorhanden, aber bei Anklicken startete Dolphin nicht. Ich habe einen Screenshot gemacht und in Kubuntu nachgesehen, er wurde nicht unter <Bilder> bei OpenSuse abgelegt. Egal, das upgrade ist ja noch nicht abgeschlossen. Bin noch unter openSuse in die Konsole gegangen und habe in root

    Code
    zypper -vv up

    ausgeführt. Im weiteren Verlauf kam dann folgende Meldung:

    Code
    Dateikonflikte treten auf, wenn zwei Pakete versuchen, Dateien mit demselben Namen, jedoch anderen Inhalten zu installieren. Wenn Sie den Vorgang fortsetzen, werden die im Konflikt stehenden Dateien ersetzt, wobei der bisherige Inhalt verloren geht. 

    An dieser Stelle habe ich dann abgebrochen.

    Zitat von Sauerland

    Die liegen auf ner anderen Partition (Sreenshots unter Kubuntu), ich würde sagen Festplatte per USB eingebunden......

    Und wo die liegen und wo er löschen müsste siehe Bild 1.........

    27 GB in /tmp von ner 40 GB Festplatte ist schon was.......

    Das ist alles auf ein und der selben Festplatte 500GiB. Ich hatte in 2018 alles neu aufgespielt, zuvor die Festplatte mit eine DBAN CD gelöscht, damit habe ich auf der Festplatte alles auf Null gesetzt. Dann habe ich OpenSuse mit ext4 installiert. Nur dann hat man bei der folgenden Installation von Kubuntu die Möglichkiet das parallel zu installieren, es kommt dann so ein Schieber wieviel Speicherplatz für OpenSuse und Kubuntu zur Verfügung stehen soll. in den Screenshots ist <212,1 GiB Festplatte> = Kubuntu und <211,7 GiB Festplatte> = OpenSuse. Die <40 GiB Feltplatte> ist der Basisordner Opensuse.

    Zitat von Sauerland

    Damit ist dann alles klar, du musst aufräumen.......

    Das ist Neuland für mich.

    Zitat von Sterun

    Evtl. Hilft es schon, Logs zu löschen.

    Das machst du in der Konsole als Root mit:


    .usw.

    .

    Das mache ich erst mal. Wie räume ich ansonsten noch auf? Ich könnte in Kubuntu mit dem Dateimanager bei OpenSuse ganz einfach Daten löschen....

    Hier nochmal die Repos nach dem ich

    Code
    zypper mr -f 8
    zypper mr -f 1

    ausgeführt habe:

    Code
    # | Alias                    | Name                              | Enabled   | GPG Check       | Refresh        | Priority  | Type   | URI                                                               | Serv->
    --+--------------------------+-----------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+--------+-------------------------------------------------------------------+-------
    1 | backports-update         | backports-update                  | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/backports/          | 
    2 | download.nvidia.com-leap | nVidia Graphics Drivers           | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | https://download.nvidia.com/opensuse/leap/15.3                    | 
    3 | packman.inode.at-suse_1  | Packman Repository                | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   20      | rpm-md | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/openSUSE_Leap_15.3/     | 
    4 | repo-non-oss             | openSUSE-Leap-15.3-Non-Oss        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/non-oss/ | 
    5 | repo-oss                 | openSUSE-Leap-15.3-Oss            | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/oss/     | 
    6 | repo-update              | openSUSE-Leap-15.3-Update         | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/oss/                | 
    7 | repo-update-non-oss      | openSUSE-Leap-15.3-Update-Non-Oss | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/non-oss/            | 
    8 | sle-update               | sle-update                        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/sle/                | 

    Hier die Ausgabe

    Code
    fdisk -l

    In die Datei wurde nicht geschrieben, dass in rot darunter noch folgendes stand:

    Code
    Partition 4 beginnt nicht an einer physikalischen Sektorgrenze.

    Hier die Ausgabe <zypper lr -d>:


    Code
    # | Alias                    | Name                              | Enabled   | GPG Check       | Refresh        | Priority  | Type   | URI                                                               | Serv->
    --+--------------------------+-----------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+--------+-------------------------------------------------------------------+-------
    1 | backports-update         | backports-update                  | Ja        | (r ) Ja         | Nein           |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/backports/          | 
    2 | download.nvidia.com-leap | nVidia Graphics Drivers           | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | https://download.nvidia.com/opensuse/leap/15.3                    | 
    3 | packman.inode.at-suse_1  | Packman Repository                | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   20      | rpm-md | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/openSUSE_Leap_15.3/     | 
    4 | repo-non-oss             | openSUSE-Leap-15.3-Non-Oss        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/non-oss/ | 
    5 | repo-oss                 | openSUSE-Leap-15.3-Oss            | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/oss/     | 
    6 | repo-update              | openSUSE-Leap-15.3-Update         | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/oss/                | 
    7 | repo-update-non-oss      | openSUSE-Leap-15.3-Update-Non-Oss | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/non-oss/            | 
    8 | sle-update               | sle-update                        | Ja        | (r ) Ja         | Nein           |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/sle/                | 

    Wegen <fdisk -l> melde ich mich wieder.