Beiträge von ronda-melmag

    so ich bin ein step weiter mit der 0.19 version

    man kann sich eine app version herunterladen die ohne installation läuft


    download:

    Code
    https://github.com/FreeCAD/FreeCAD/releases/tag/0.19_pre

    step 1 : x (ausführbar) machen


    step 2: vorher


    Code
    xhost si:localuser:$USER

    ausführen (immer nach login) , sonst fehler beim start versuch



    step 3 : :) :thumbup:

    >Hol dir das aktuelle Appimage

    Tja dat wird wohl nix


    Fehler:


    chmod 774 FreeCAD_0.18-16146-rev1-Linux-Conda_Py3Qt5_glibc2.12-x86_64.AppImage


    susi@:~> ./FreeCAD_0.18-16146-rev1-Linux-Conda_Py3Qt5_glibc2.12-x86_64.AppImage /tmp/.mount_FreeCAC005yM

    FreeCAD 0.18, Libs: 0.18R16146 (Git)

    © Juergen Riegel, Werner Mayer, Yorik van Havre 2001-2019


    No protocol specified

    /tmp/.mount_FreeCAC005yM/AppRun: Zeile 28: 7442 Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben) ${HERE}/usr/bin/FreeCAD "$@"


    nachtrag: suse hinkt halt bei den versionen hinterher - Python ist ja auch nicht das aktuelle - da musste ich auch auf alternativ quelle ausweichen - noch möchte ich nicht zu debian wechseln die da aktueller sind

    Nun ich habe alle config Daten die ich finden konnte gelöscht - und neu Installiert , aber immer noch kein FreeCad

    Die Updates waren übrigens alles Updates die mir Suse angeboten hatte.


    Aber egal ich habe - trotz Windows Denken - das System neu aufgesetzt (wäre eh nicht das erste mal - denn wie schon gesagt wurde - wenn einem der fehler nicht "anspringt" ist eine Reparatur aufwändiger wie eine neue Installation - hat mir auch die Gelegenheit gegeben die Partitionen etwas zu verändern (mehr platz :-) )

    zypper lr -up

    # | Alias | Name | Enabled | GPG Check | Refresh | Priority | URI

    ---+---------------------------+------------------------------------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+---------------------------------------------------------------------------------

    1 | repo-debug | Debug Repository | Nein | ---- | ---- | 99 | http://download.opensuse.org/d…ution/leap/15.2/repo/oss/

    2 | repo-debug-non-oss | Debug Repository (Non-OSS) | Nein | ---- | ---- | 99 | http://download.opensuse.org/d…n/leap/15.2/repo/non-oss/

    3 | repo-debug-update | Update Repository (Debug) | Nein | ---- | ---- | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.2/oss/

    4 | repo-debug-update-non-oss | Update Repository (Debug, Non-OSS) | Nein | ---- | ---- | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.2/non-oss/

    5 | repo-non-oss | Non-OSS Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/d…n/leap/15.2/repo/non-oss/

    6 | repo-oss | Main Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/d…ution/leap/15.2/repo/oss/

    7 | repo-source | Source Repository | Nein | ---- | ---- | 99 | http://download.opensuse.org/s…ution/leap/15.2/repo/oss/

    8 | repo-source-non-oss | Source Repository (Non-OSS) | Nein | ---- | ---- | 99 | http://download.opensuse.org/s…n/leap/15.2/repo/non-oss/

    9 | repo-update | Main Update Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/oss/

    10 | repo-update-non-oss | Update Repository (Non-Oss) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/non-oss/

    11 | science_unstable | Software for Scientists and Engineers (openSUSE_Leap_15.2) | Ja | (r ) Ja | Nein | 99 | https://download.opensuse.org/…table/openSUSE_Leap_15.2/


    und löschen von ~/.FreeCAD brachte nix


    deinstallatio und neu installation auch nicht

    Jo ist die pre version

    und ich habe natürlich versucht zurück auf die version 0.18.4 zu gehen aber aber auch da gibt es fehlermeldungen - die 0.19 hatte ich eigendlich installiert weil die schulungsvideos die ich mir reinziehe von 0.19 ausgehen

    --- snipp --

    FreeCAD-0.18.4-lp152.1.15.x86_64.rpm wird installiert

    dann wenn ich "partdesign" aufrufe:


    /usr/lib64/FreeCAD/lib/Part.so: undefined symbol: _ZN19Geom_BSplineSurface7SegmentEdddd

    Ok ich habe ein paar Updates eingespielt die mir angeboten wurden

    ach ja

    Betriebssystem: openSUSE Leap 15.2

    KDE-Plasma-Version: 5.18.6

    KDE-Frameworks-Version: 5.71.0

    Qt-Version: 5.12.7

    Kernel-Version: 5.3.18-lp152.60-default

    Art des Betriebssystems: 64-bit

    Prozessoren: 4 × Intel® Core™ i7-2620M CPU @ 2.70GHz

    Speicher: 9,6 GiB Arbeitsspeicher


    sobald ich in Freecad was anlegen will oder eine bestehende datei öffnen möchte stürzt das system ab


    FreeCAD 0.19, Libs: 0.19RUnknown


    connect failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Program received signal SIGSEGV, Segmentation fault.

    #0 /lib64/libc.so.6(+0x395a0) [0x7f366ccea5a0]


    Und Downgrade auf 0.18 bringt es auch nicht auch dort gibt es fehler :-( (andre aber auch nicht nutzbar)

    und die 0.19 lief mal .....

    Kein Plan welches Update da fehlerhaft war ...

    ;(

    also mir geht es ähnlich dem Post

    IP-Forwarding funktioniert nicht


    ich schaffe es nicht ein Routing hinzubekommen was geht :-(

    Der Linux Rechner soll einfach nur 2 Netze verbinden und ich scheitere grandios


    Der server hat 2 Netzwerkkarten eth1 mit 192.168.0.155

    und eth2 mit 192.168.4.155

    IP Forwarding ist on.

    Der Default Gateway ist ein Nat Router (fritzbox) 192.168.0.100


    soweit so gut

    um das Nat im Linux Router zu vermeiden hat die Fritzbox eine Route

    192.168.4.0/24 auf 192.168.0.155


    So aber selbst das Routing von einem netz zum andren ohne! Internet geht nicht ein rechner mit z.b 192.168.0.30 erreicht nicht den rechner 192.168.4.50 (beipiel)


    da ich schon ettliche versionen durch habe:

    wie muss das routing im Router gesetzt werden ? und wie wenn der Networkmanager eingesetzt ist ? Über yast geht es nicht ..

    und generell: muss ich das Netz auf die Schnittstelle Routen oder auf die Eigene IP oder auf nix ?

    wie gesagt ich habe nehre Versionen mit wicked durch ( da ja yast bei networkmanager abschaltet)

    welche ist denn die richtige einstellung ?

    leider habe ich noch keine anleitung gefunden die mir weiterhilft um routing im router zu setzen :(

    PS die Firewall ist aus - schon allein um die probleme auszuklammern


    oder muss ich auch bei internen netzen nat machen ?

    Ich habe auf ein Suse 15.1 ein DNS / DHCP Server eingerichtet mit dnsmasq


    Mein Client Rechner erhält eine IP - also gehe ich davon aus das der Teil ok ist (ist ja eh nur eine Zeile im Configfile)


    Nur der DNS Teil klappt noch nicht so wie ich dachte:


    ping -c 2 server
    geht


    ping -c 2 server.intern.lan
    name oder dienst nicht bekannt :-(


    Code
    domain-needed
    bogus-priv
    filter2k
    no-resolv
    no-poll
    dnsserver=8.8.8.8
    local=/intern.lan/
    domain=intern.lan

    ich denke mal das ist der relevante auszug aus der conf datei
    alles andre ist Vergabe und ein paar DNS optionen für Windows


    und cat /etc/resolv.conf


    zeigt
    search intern.lan
    nameserver "ipadresse von meinem Server"


    ping -c 2 client.intern.lan
    geht übrigends - also liegt es daran das er meine hosts datei nicht liest mit den fixen ip adressen

    So Leute ich habe es ... Der Verkäufer hat schlicht gelogen :cursing:


    Der Stick kann kein LE - so wie ich das im Moment sehe wurde mir ein 2.1 Stick angedreht
    der hat mit LE nix am Hut
    - angeboten war der als 5.0 der sollte sogar Mesh und LE können ......

    Code
    hciconfig hci0 features

    listet auf was der Stick so kann - nun ja in der Liste fehlt LE ;(


    mal kucken was der Verkäufer nun sagt
    beim beschiss erwischt :thumbdown:


    Die gute Nachricht: Ich habe ein USB Stick gefunden, der wird als serial Device angesprochen - ich umgehe damit sogar Bluez
    und das "experimental" :)