Beiträge von negatron

    Hallo zusammen,


    wie auch schon im Forum verkündet, ist der Quellcode für Star Ruler 2 auf GitHub verfügbar. Konnte das Spiel schon jemand unter OpenSUSE (in meinem Fall Leap 15.2) zum laufen bringen?


    Ich versuche gerade alle fehlenden dependencies zu installieren und würde dann der Anweisung des Herstellers folgen - oder ist schon absehbar, dass es so einfach nicht funktionieren würde?

    Building on Linux

    The equivalent launcher on linux is StarRuler2.sh. To build the binary files on linux, make sure your working directory is set to the main directory (the one with StarRuler2.sh in it), then run make -f source/linux/Makefile compile to compile the binary.

    Afterward, run the StarRuler2.sh shell script to start the game.

    Several dependencies are required to build on linux, including libpng, zlib, GLEW, GLU, freetype2, libvorbisfile, libvorbis, libogg, libopenal, libbz2, libXRandR, and libcurl.

    Es ist zudem ein Snap verfügbar, allerdings habe ich Bedenken snapd zu installieren, da es offiziell nicht unterstützt wird und ich keinerlei Erfahrung damit habe.


    Ich freue mich über alle Anregungen und Hinweise!

    Hallo zusammen,


    ich hoffe, jemand der erfahrenen Nutzer kann mich beim Einrichten des o.g. Druckers unterstützen.


    Der Drucker ist netzwerkfähig, ich wäre jedoch bereits zufrieden, über den USB-Anschluss drucken zu können (Die Scan-Funktion ist zweitrangig). Der USB-Anschluss wird zumindest erkannt:

    Code
    lsusb
    Bus 004 Device 003: ID 04f9:0254 Brother Industries, Ltd DCP-J315W


    CUPS, Ghostscript, Gutenprint usw. habe ich aus dem Printing Repository installiert. Von der Brother Support Website habe ich folg. Pakete installiert:
    Zuerst: dcpj315wlpr-1.1.3-1.i386.rpm
    Anschließend: dcpj315wcupswrapper-1.1.3-1.i386.rpm
    In der Yast-Druckereinrichtung werden die Treiber nun auch angeboten. Das Drucken der Testseite schlägt aber fehl, keine Reaktion des Druckers.


    Unter "http://localhost:631/printers/brotherdcpj315w" sind folg. Angaben aufgeführt:
    Description:Brother DCP-J315W CUPS
    Location:
    Driver:Brother DCP-J315W CUPS (color)


    Connection:usb://Brother/DCP-J315W?serial=BROM1F342279


    Defaults:job-sheets=none, nonemedia=iso_a4_210x297mmsides=one-sided


    Möglicherweise sind die letzten CUPS Error Log Einträge aufschlussreich:


    Hat jemand Hinweise/Lösungsvorschläge für mich?